Wales offroad, Strata Florida und sonstiges

Touren und Reiseberichte aus dem europäischen Ausland

Moderatoren: Robi, eniac

Antworten
peausef
Beiträge: 24
Registriert: Mo Mär 25, 2019 17:27
Wohnort: Flein

Wales offroad, Strata Florida und sonstiges

Beitrag von peausef » Di Jul 23, 2019 17:48

Hallo zusammen,

ich plane im August die Wales zu erkundigen. Außer einen Artikel im Explorer, "matsch und piste" sowie Viewranger habe ich bis Dato
nicht viel gefunden. (Sitzt der Fehler immer vorm Rechner?)

Ist die Strata Florida wirklich so dramatisch? (Keine Frage an Superkarpata Jungs, das Wort "langweilig" kenne ich schon :D)
Es ist aber die Reise für meine Frau und meine Tochter, absolute Anfängerinnen. Ich will nicht anspringen müssen. Die Motivation
ist das Zauberwort.

Habt Ihr Tipps für Wales? Whiskey kenne ich schon.

Danke und Grüße

Piotr


exilfranke
Beiträge: 1465
Registriert: Sa Jul 29, 2006 15:14
Wohnort: Home of da Kehrwoch

Re: Wales offroad, Strata Florida und sonstiges

Beitrag von exilfranke » Di Jul 23, 2019 20:37

greenlanes und byways musst halt noch googeln.
https://www.southerntrails.co.uk/Byways ... _2008.html

Kommt halt jetzt auch an, wo in Wales ihr hinfahrt. In den Brecon Beacons gibt es auf jeden Fall lohnenswerte Byways jeder gewünschter Gangart.

Ein Fährtle auf den Snowdon sollte hoffentlich drin sein. Mit dem Dampfzügle: https://snowdonrailway.co.uk

Ansonsten eher Schafe als Lebenswasser.

Es könnte durchaus von Vorteil sein, von hier aus schon beim National Trust einen Zeitausweis für Euch zu lösen. Dann gibt es zu den Schlössern und anderen Sehenswürdigkeiten des National Trust freien Eintritt und kostenfreies Parken. das Parken gilt auch gerne mal für nen Strand.

https://www.nationaltrust.org.uk/search ... &view=list

peausef
Beiträge: 24
Registriert: Mo Mär 25, 2019 17:27
Wohnort: Flein

Re: Wales offroad, Strata Florida und sonstiges

Beitrag von peausef » Mi Jul 24, 2019 19:21

Danke

Wir haben keine konkreten Pläne. Der Weg ist das Ziel. Wir wollten schon vor einiger Zeit Wales und Schottland besuchen.
Ich möchte ein paar Infos sammeln und dann operativ entscheiden.

Es wird die erste längere Reise mit dem Pinzgauer. Noch mit Offroad Anfänger dazu. Es soll ruhig angehen.

Viele Grüße

Piotr

Benutzeravatar
Tatzelwurm
Beiträge: 712
Registriert: So Sep 18, 2005 9:11
Wohnort: Siegen

Re: Wales offroad, Strata Florida und sonstiges

Beitrag von Tatzelwurm » So Aug 04, 2019 20:36

Wales ist ganz nett, ich habe damals allerdings nicht viele Offroad Strecken gefunden.
Kontakte zu englischen Offroad Clubs sind da sicher hilfreich um an Infos zu kommen.
Ich bin vor ca. 1o Jahren dort gewesen. Strada Florida ist ganz nett, allerdings viele und lange Wasserdurchfahrten
Wassertiefe ändert sich sicher auch mal, bei mir reichte das Wasser an der tiefsten Stelle ca. bis Oberkante
Stossstange. Gummistopfen im Fussraum sollten dicht sein, ansonsten werden die Füße nass.
Bremsen laufen voll Wasser, da es Wasserdurchfahrten von mehren hundert Metern Länge gibt.
Bremswirkung geht anschließen stark in den Keller, also Vorsicht bei anschließender Straßenfahrt.
Schönen Urlaub.

Grüße Andreas


Antworten