15.9.2007 Nufenen-Griespass, Sommerskigebiet 3A

Touren und Reiseberichte aus deutschsprachigen Ländern

Moderatoren: Robi, eniac

Benutzeravatar
Alpenpinzi
Beiträge: 41
Registriert: Sa Mai 19, 2007 21:37
Wohnort: Frenkendorf / CH

15.9.2007 Nufenen-Griespass, Sommerskigebiet 3A

Beitrag von Alpenpinzi » Mo Sep 17, 2007 19:38

Eher eine Spontanaktion am Samstag. Eigendlich wollte ich nur eine Speicherkarte zurück geben. Im Gespräch konnte ich Patrick dazu überreden zum Griesspass aufzubrechen. Ziel war es, einen Fahrweg nach 3 A (Sommerskigebiet) zu finden. Mit Patrick's 6x6M Pinzgauer ging es Richtung Nufenen.

Bild
^^Gotthard Südrampe ohne Motor mit dem 6x6 bis Airolo machbar.


Bild
^^Ehem. Armeeseilbahn im Bedrettotal

Bild
^^Richtung Nufenen mit den neuer Stromleitung

Bild
^^Nufenen Passhöhe

Bild
^^Nufenen Westrampe Richtung Ulrichen

Bild
^^Letzten Meter bis zum Griessee

Bild
^^Späher voraus. Hier noch gut fahrbar

Bild
^^Griessee ein Stausee 1965 gebaute Bogenmauer ist der höchstgelegene Stausee der Schweiz.

Bild
^^Griessee Staumauer (Bogenstaumauer) mit Griesgletscher und dem Bettelmattpass (Roter Pfeil) Da ging es zu Fuss drüber.

Bild
Pinzgauer als Werksfahrzeug tarnen.

Bild
^^Währe ein super fahrgelände für den Pinz wenn da nur nicht der Zustieg mit zu viel Seitenlage währe. Vielleicht einfliegen?? :wink: Pinz stehenlassen und zu Fuss weiter. Die Landschaft hat Partrick derart begeistert, dass er gleich weitergehen und 3A auch sehen wollte.

Bild
^^Kurz vor der Griespasshöhe. Untergrund ist grösstenteils Sand der vom Gletscher gemahlen wurde.

Bild
^^Griespasshöhe mit Notunterkunft

Bild
^^Steile Passage vom Bettelmattpass runter zum Rif. Busto. Weg ist in einem grausigen Zustand.

Bild
^^Sabbione Stausee und Hohsandgletscher. Rot eingezeichnet der Skilift am Staudamm für die Arbeitercrew.

Bild
^^Bergstation Sommerskilift 3A. Leider kein Schnee mehr. :(


Bild
^^Gletscher und Trasse in der Totalen. links das Rif. 3A

Bild
^^Scheint ein echt steiler Hang zu sein. Der Skilift ist ein Eigenfabrikat zusammengebaut vom Hüttenwart der 3A Hütte. Bauteile stammen angeblich von der Marmolada.

Bild
^^Rif Busto. Was der für ein Gerümpel vor dem Haus hat. Italien life.

Bild
^^Erste Sektion der Kraftwerksseilbahn nach Sabbione. Irgend ein italienisches Fabrikat. Komischerweise sogar Videoüberwacht. Dahinter etlicher alter Schrott inkl. nicht mehr verwendeter Trafostation.

Bild
^^Bergstation Kraftwerkskilift. Dient einzig und alleine im Winter den Arbeitern als Zeitvertreib an Freitagen.

Bild
^^Rückweg auf dem Bettelmattpass mit Griesee und Griespass sowie Cornopass/Hornpass (Mitte gegen rechts).

Bild
^^Ganz vergessen, hier verläuft auch eine Sprachgrenze daher heisst der Berg Betelmatthorn oder Punta dei Camosci dahinter das Rothorn oder Corno Rosso zudem das Blinnenhorn / Corno Cieco 3374NN ganz zu hinterst.

Bild
^^Sonne verschwindet hinter dem Fülhorn 2864NN Hier einfach zu Sitzen und ein Stück Gotthardkäse mit Brot zu Essen war Hammer!

Bild
^^Die Nacht bricht herein über dem Griespass. Und wir traten den Rückzug zum Gotthard an.

War ein gigantischer Ausflug. Landschaftlich absolut Spitze. Zudem nicht so überlaufen wie andere Regionen am gleichen WE. Lediglich die typischen italienischen Turnschuh Refugiogäste waren nervig. 8)
Danke auch an Patrick für den Klasse Ausflug.

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6865
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Beitrag von Stef@n » Mo Sep 17, 2007 20:03

Na da werd' ich doch schon wieder neidisch! Ihr habt's schon nicht schlecht!
Gruß an den Patrick, falls mal wieder da hoch kommst...
Gruß

Stefan

Benutzeravatar
cappet
Beiträge: 157
Registriert: So Jun 12, 2005 20:21
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Beitrag von cappet » Mo Sep 17, 2007 20:16

Hallo Michael
Da habt Ihr ja wieder ein´s draufgesetzt. Suuuper Bilder.
Da wäre wieder Pinzlinger`s Erkundungs Haflinger richtig gewesen zum Gelände erforschen.

Schöne Grüße
Peter
Pinzgauer Textilienfachhändler

Benutzeravatar
Alpenpinzi
Beiträge: 41
Registriert: Sa Mai 19, 2007 21:37
Wohnort: Frenkendorf / CH

Beitrag von Alpenpinzi » Mo Sep 17, 2007 20:41

Hallo cappet

Auch mit dem Haflinger währe keine Chance der Weg ist zu schmal.

Bild
^^Ist das Haflinger Gelände?? :?

Bild
Die vielleicht einzige Möglichkeit da hoch zu kommen von der Italienischen Seite gehts mit einem Motorrad. Vielleicht auch mit einem Pinz 6x6 und Winde?? :roll:

Bild
^^Runter ins Val Formazza. links auch eine Strasse ins Nichts. :lol:

Bild
^^Haflinger Gelände?? Schon alleine Pinzi 2x2 hatte Mühe. :wink:

Gruss leite ich weiter. Werde ihn sicher wieder sehen. Sind was krasses am Planen. Rest ist noch Top Secret. :wink:

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6865
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Beitrag von Stef@n » Di Sep 18, 2007 6:07

Alpenpinzi hat geschrieben:Werde ihn sicher wieder sehen. Sind was krasses am Planen. Rest ist noch Top Secret. :wink:
Na da haben sich ja zwei gefunden! :wink:
Gruß

Stefan

Blackypinzi
Beiträge: 1433
Registriert: Sa Sep 17, 2005 22:52

Beitrag von Blackypinzi » Di Sep 18, 2007 6:48

Ja in der Tat :wink: :wink:

Ich seh es schon

Von wegen Sprengstoff oder Schaufeln.

Seilbahn mit Pinz als Kabine zu Selinos Risottohütte oder so was :shock: :D

Benutzeravatar
Evelyn
Beiträge: 683
Registriert: Di Jun 13, 2006 11:19
Wohnort: D-69412 Eberbach am Neckar und A-8141 UPS bei Graz
Kontaktdaten:

Beitrag von Evelyn » Di Sep 18, 2007 6:57

Hallo Alpenpinzi,
Hut ab - da will ich auch mal hin!!!
Mal sehen, vielleicht kann ich das "teamsaurer" dazu bringen.
Wobei die sich in kürze erstmal wieder auf den Weg zur Erg machen.
"Hummer jagen" 8)
Gruss Evelyn
Kleine Schwester, die den kleinen Bruder hat, aber auch den grossen vom Grossen fahren darf!

Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 4693
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von eniac » Di Sep 18, 2007 7:41

Sauber ...

Plant Ihr mal .. Mit ganz viel Glück würde ich nach den letzten Alpenbildern
sogar ne Anreise von hier aus in kauf nehmen, um sowas mal zu erleben.
Will jetzt seit ich den Pinz habe mal dorthin, hat leider bisher nicht geklappt.
Vielleicht im nächsten Jahr ???? :roll: :lol: :wink:
Grüße

derStefan

Realität ist eine Illusion, hervorgerufen
durch einen Mangel an Alkohol.

Blackypinzi
Beiträge: 1433
Registriert: Sa Sep 17, 2005 22:52

Beitrag von Blackypinzi » Di Sep 18, 2007 8:18

Termin DICK einplanen !!!! :lol: :lol:

Nicht so wie sonst Stefan :wink:

Benutzeravatar
Evelyn
Beiträge: 683
Registriert: Di Jun 13, 2006 11:19
Wohnort: D-69412 Eberbach am Neckar und A-8141 UPS bei Graz
Kontaktdaten:

Beitrag von Evelyn » Di Sep 18, 2007 9:12

Aber echt!!!!!
Dass Du, lieber eniac, zum Bodenseetreffen gekommen bist, war ja ein Wunder!!!! :D
Kleine Schwester, die den kleinen Bruder hat, aber auch den grossen vom Grossen fahren darf!

Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 4693
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von eniac » Di Sep 18, 2007 10:15

Blackypinzi hat geschrieben:Nicht so wie sonst Stefan :wink:
Muss ich mich jetzt hier rechtfertigen ? :twisted: 8)
evelyn hat geschrieben:Aber echt!!!!!
Dass Du, lieber eniac, zum Bodenseetreffen gekommen bist, war ja ein Wunder!!!! Very Happy
Garnicht ..... Da gab's noch nen Olli, mit dem man schön gemeinsam anreisen konnte ....

Und ich hab halt keinen Dukatenesel :cry:
Grüße

derStefan

Realität ist eine Illusion, hervorgerufen
durch einen Mangel an Alkohol.

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6865
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Beitrag von Stef@n » Di Sep 18, 2007 10:23

eniac hat geschrieben:Muss ich mich jetzt hier rechtfertigen ? :twisted: 8)
Nö. Aber "erst wenn der letzte Pass geteert und die letzte Kammstraße gesperrt ist, wirst du merken, dass du noch nie dort oben warst!" :wink:
evelyn hat geschrieben:Garnicht ..... Da gab's noch nen Olli, mit dem man schön gemeinsam anreisen konnte ....)
eniac hat geschrieben:Und ich hab halt keinen Dukatenesel :cry:
Umso mehr freut es mich, dass du doch gekommen bist! :D
Was is denn mit dem Olli eigentlich passiert? Gibbet den noch?
Gruß

Stefan

Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 4693
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von eniac » Di Sep 18, 2007 11:00

Stef@n hat geschrieben: Aber "erst wenn der letzte Pass geteert und die letzte Kammstraße gesperrt ist, wirst du merken, dass du noch nie dort oben warst!" :wink:
Wie war wie war ...... :cry:
stef@n hat geschrieben: ........
Was is denn mit dem Olli eigentlich passiert? Gibbet den noch?
...


Olli gibt es tatsächlich noch. Hatte die Hoffnung eigentlich schon
aufgegeben, aber aufeinmal klingelt das Telefon und der Totgeglaubte
ist wieder auferstanden ;-)

Sein PC ist über den Jordan gegangen und da wo er schraubt ist ein
Funkloch, deswegen kamen keine Stimmen aus dem Jenseits ..
Er hat bis Anfang Oktober sehr viel zu tun und hat dann mit seiner
Reinkarnation gedroht.

Hoffen wir mal das Beste ;-)

Hmmm irgendwie hab ich heute nen ganz dunklen Tag ;-)
Grüße

derStefan

Realität ist eine Illusion, hervorgerufen
durch einen Mangel an Alkohol.

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6865
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Beitrag von Stef@n » Di Sep 18, 2007 11:02

eniac hat geschrieben:Hmmm irgendwie hab ich heute nen ganz dunklen Tag ;-)
Macht nix, denn: "Im dunkeln ist gut munkeln!" :wink:
Gruß

Stefan

Benutzeravatar
Pinzlinger
Beiträge: 2048
Registriert: So Jan 08, 2006 16:51
Wohnort: Solothurn&Jura / Schweiz
Kontaktdaten:

geniale Tour

Beitrag von Pinzlinger » Di Sep 18, 2007 19:03

Hallo an alle,

eine echt geniale Tour! Hut ab!

Ich wäre durchaus mal für ein Forum-Wanderwochenende ; Schlafen in der Hütte oder Pinz. und zufuss in dem Bergen!

Schöne Grüsse

Stefan
Haflinger&Pinzgauer&Saurer
"Wenn ein Ingènieur zu träumen beginnt sticht er jeden Dichter aus"

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6865
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: geniale Tour

Beitrag von Stef@n » Di Sep 18, 2007 19:06

Pinzlinger hat geschrieben:...Ich wäre durchaus mal für ein Forum-Wanderwochenende ; Schlafen in der Hütte oder Pinz. und zufuss in dem Bergen!
Dabei! :D
Gruß

Stefan

Benutzeravatar
Alpenpinzi
Beiträge: 41
Registriert: Sa Mai 19, 2007 21:37
Wohnort: Frenkendorf / CH

Beitrag von Alpenpinzi » Di Sep 18, 2007 20:19

Ich währe eher für eine Wander und SommerskifahrWE in der Griespassregion. :wink:

Wer was krasses sehen will:

http://www.trincerone.com/phpbb2/viewtopic.php?t=634

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4309
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Lorenz » Do Sep 20, 2007 7:59

Ein Ausflug dorthin würde mir auch Spaß machen - egal ob mit Pinzi, Hafi oder Schneewiesel (und dem Besitzer dessen) (auf Pinzlingers Flak Pinzgauer würde es ja sogar mit abgeklappten Bordwänden draufpassen - für den Transport) oder zu Fuss mit Rucksack. Der Bontadini ist ja auch in der Nähe, somit wäre ein längeres Wochenende nächstes Jahr Anfang September sinnvoll.

Zum Hochseilen ist ein Haflinger mit Winde vorne sicher am besten geeignet, da der Erdanker nur ein Bruchteil so viel halten muss wie wenn ein Pinzgauer dran hängt und der Haflinger auch nicht so schwere Schäden am Untergrund macht.
Das tollste wäre halt eine Genehmigung des Eigentümers, dann könnte man ausnahmsweise mal ganz in Ruhe arbeiten und keine Angst vor den Gendarmen haben.

Erg 2007: Evelyn ist etwas optimistisch was das Jagen des H1 mit 485 PS betrifft ... . - da ist scheinbar noch eine ganze Horde H1 dabei, die meisten davon fahren aber nicht in Wertung. Wenn wir dieses Jahr wieder 2 Pinzgauer unter die Top Ten der Gesamtwertung bekommen wäre das ein toller Erfolg.
Dieses mal sind wir ja nur 2 x 712M und der Saurer 6DM (short) in Wertung und evtl. noch zeitweise ein hier bekannter 712 mit Aufstelldach als Fans.
So wie es aussieht, wird auch unsere Homepage bis dahin für die Liveberichterstattung wieder online sein.

lovepons
Beiträge: 916
Registriert: Do Jul 06, 2006 16:15

Beitrag von lovepons » Do Sep 20, 2007 15:22

Ich wünsche Dir und Deinem Team alles Gute in der ERG Rallye. Daumen drücken werden viele für Euch hier im Forum machen.

MfG

Jacques

Benutzeravatar
Joe1977
Beiträge: 562
Registriert: Mi Dez 27, 2006 16:08
Wohnort: Mühlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Joe1977 » Fr Sep 21, 2007 11:28

Auch von mir alles Gute für die Erg.

Haltet die Fahne der Pinzgauer hoch :!:

Gruß Jochen
Defizit ist das was man hat, wenn man weniger hat, als wenn man gar nichts hätte.

Antworten