Suche Motor

Wer suchet, der findet ... Reifen, Bremsbeläge und so weiter

Moderatoren: Robi, eniac

Antworten
pinz2pt
Beiträge: 1
Registriert: Do Okt 19, 2017 22:43

Suche Motor

Beitrag von pinz2pt » Mi Mär 14, 2018 11:40

Hallo zusammen,
ich suche einen Motor für meinen 712, neu oder überholt. Der Motor muss nicht besser als neu sein aber er sollte zuverlässig sein.
Wer sich von sowas trennen möchte meldet sich bitte mit Preisvorstellung per PN. Danke !
MfG, Joe

Benutzeravatar
dentokult
Beiträge: 244
Registriert: Sa Apr 10, 2010 22:00
Wohnort: D-57632 Flammersfeld
Kontaktdaten:

Re: Suche Motor

Beitrag von dentokult » Do Mär 15, 2018 9:32

Pinz2Pt ist mein Zweitname, weil mein Passwort weg war. Bin wieder da ... :-) Angebote gerne auch an meinen Stammnamen. Danke. Jochen
712Amb Ex-CH Bj.1975 H-Nummer, Tüv 11/2017
Puch Ranger TT

Benutzeravatar
h@nnes
Beiträge: 698
Registriert: So Mai 06, 2012 15:27
Wohnort: Triestingtal

Re: Suche Motor

Beitrag von h@nnes » Do Mär 15, 2018 12:29

Frag bei s-tec, die haben Motoren im Angebot.

Beste Grüße
Hannes

Benutzeravatar
Hotzenplotz
Beiträge: 1453
Registriert: Sa Jan 14, 2012 8:52
Wohnort: Wien

Re: Suche Motor

Beitrag von Hotzenplotz » Do Mär 15, 2018 13:23

weder verwandt, verschwägert, verwasauchimmer

http://www.tutti.ch/stgallen/fahrzeuge/ ... 690477.htm
Grüße aus Wien

Albert
====================
Jetzt im zivilen 712-er..

Norbert Palme
Beiträge: 1260
Registriert: Di Feb 02, 2010 21:20
Wohnort: Heimenkirch

Re: Suche Motor

Beitrag von Norbert Palme » Do Mär 15, 2018 22:15

Lorenz hat auch Kontakt zu Motoreninstandsetzern, speziell für Steyr-Puch. Wenn er mal auf einer Euro-Palette drauf ist, kannst Du ihn relativ weit und verhältnismäßig günstig versenden.
Gruß Norbert
Am schnellsten geht das, was am längsten dauert.

shusha187
Beiträge: 92
Registriert: Mo Nov 22, 2010 11:16
Wohnort: Wien

Re: Suche Motor

Beitrag von shusha187 » Di Mär 27, 2018 20:27

Wen ich etwas brauche kaufe ich hier ein

https://pinzgauer-ersatzteile.webnode.at
Wenn der Pinzgauer Reden könnte wäre Er mein Bester Freund !!!

Benutzeravatar
dentokult
Beiträge: 244
Registriert: Sa Apr 10, 2010 22:00
Wohnort: D-57632 Flammersfeld
Kontaktdaten:

Re: Suche Motor

Beitrag von dentokult » Mi Jun 06, 2018 7:38

Mal ein kleines Update: Mein "neuer Motor" ist drin. Bin da jetzt knapp 1200 km mit gefahren und er fährt sich gut, ruhig, recht kraftvoll im Vergleich zum alten Ölpaket ... Vielleicht habe ich ja jetzt mehr Spaß damit. Aktuell fällt auf, daß die Achsen etwas undicht sind. Nächste Baustelle ... 8) Schönen Sommer noch ... mfG, Jochen
712Amb Ex-CH Bj.1975 H-Nummer, Tüv 11/2017
Puch Ranger TT

Benutzeravatar
h@nnes
Beiträge: 698
Registriert: So Mai 06, 2012 15:27
Wohnort: Triestingtal

Re: Suche Motor

Beitrag von h@nnes » Mi Jun 06, 2018 10:27

dentokult hat geschrieben:
Mi Jun 06, 2018 7:38
Mal ein kleines Update: Mein "neuer Motor" ist drin. Bin da jetzt knapp 1200 km mit gefahren und er fährt sich gut, ruhig, recht kraftvoll im Vergleich zum alten Ölpaket ... Vielleicht habe ich ja jetzt mehr Spaß damit. Aktuell fällt auf, daß die Achsen etwas undicht sind. Nächste Baustelle ... 8) Schönen Sommer noch ... mfG, Jochen
Woher hast du den neuen Motor bzw. was hat er gekostet?

Glückwunsch und beste Grüße
Hannes

Benutzeravatar
dentokult
Beiträge: 244
Registriert: Sa Apr 10, 2010 22:00
Wohnort: D-57632 Flammersfeld
Kontaktdaten:

Re: Suche Motor

Beitrag von dentokult » Mi Jun 13, 2018 13:02

Tja, keine Ahnung wo der Motor jetzt genau her ist, denn das war ein Kontakt von Hambloch. Soll komplett revidiert sein, laut Rchnung, Genaueres weiß ich nicht. Bin da jetzt mal 1500 km im Einfahrmodus gefahren und er fährt gut. Ist recht leise, keine Zündaussetzer, kein Ölverbrauch bisher messbar, nimmt sauber Gas an und kommt Berge zügig ohne Geschindigkeitsverluste hoch. War bisher alles Autobahn, daher ist er noch nicht wirklich "getestet" ... Erster Eindruck aber positiv. Muss die Tage da nochmal hin wegen tropfender Achsen und dann frag ich mal detaillierter nach. War jetzt erstmal nach fast 2 Jahren froh, daß er lief ... Gekostet mit Aus- und Einbau, Überprüfen des alten Motors 9300,-, davon rein Motor 7200,-Euro.
712Amb Ex-CH Bj.1975 H-Nummer, Tüv 11/2017
Puch Ranger TT

Benutzeravatar
h@nnes
Beiträge: 698
Registriert: So Mai 06, 2012 15:27
Wohnort: Triestingtal

Re: Suche Motor

Beitrag von h@nnes » Mi Jun 13, 2018 19:55

Danke für die Antwort ..hat mich nur allgemein interessiert. Weil ich mich auch immer wieder mit dem Gedanken spiele einen Ersatzmotor anzuschaffen. Als Deko in der Garage, und falls mein eingebauter Motor mal Probleme machen sollte wird er ruck-zuck getauscht und in Ruhe ohne Zeitdruck revidiert. :smoke:

Antworten