Neu aus der Schweiz und Frage

Kaufberatung und Erfahrungen

Moderatoren: eniac, Robi, xaver133

Benutzeravatar
Hugues
Beiträge: 102
Registriert: Fr Nov 25, 2022 16:39
Wohnort: Switzerland

Re: Neu aus der Schweiz und Frage

Beitrag von Hugues »

Nun stellt sich die Frage, was ist besser in Bezug auf Nutzlast und endgültiges Fahrzeuggewicht, beginnend mit einem 710K Naked oder einem 710M Naked ohne Plane?
Vielleicht sollte ich dafür einen separaten Beitrag starten, aber hier sind einige Gedanken:

710K hat eine hintere und vordere Kabine aus Stahl. Anfangs habe ich mir gesagt, wenn ich von einem nackten 710M starte, werde ich keinen Stahl für die Kabine und das vordere Dach verwenden, damit es leichter wird. Aber ... wird es wirklich leichter ? Ich habe nie eine solche Kabine gebaut, daher kann ich nur eine fundierte Vermutung anstellen. Die Kabine muss leicht und flexibel sein, um die schlechten Straßen zu überstehen. Ich würde daran denken, Aluminiumträger mit dazwischen liegenden Leichtbauplatten zur Isolierung zu verwenden. Ich muss eine Gewichtssimulation machen, aber es ist nicht selbstverständlich, dass meine Kabine am Ende leichter als ein 710K sein würde. Für den 710K muss ich nur eine Innendämmung, eine Wasserdampfsperre und Abschlussplatten hinzufügen (ich habe in meinem Sprinter PVC-Wellplatten anstelle von Holz verwendet. Leicht und flexibel).

Ich muss den Gewichtsunterschied zwischen einem 710K Naked und einem 710M Naked ohne Plane und Struktur kennen.
Hugues
1982 710M im Umbau zum Expeditionsfahrzeug
Schweiz
(Entschuldigung, wenn mein Deutsch seltsam klingt, ich bin Kanadier und verwende Google Translate)
Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 1689
Registriert: Mo Sep 18, 2006 8:59
Wohnort: Sindelfingen

Re: Neu aus der Schweiz und Frage

Beitrag von Udo »

Schau mal hier:

viewtopic.php?f=15&t=10679

Das ist Jan und David mit Ihrem 710M. Findest auch genug Videos aus Youtube von den Beiden. Das ist evtl. eine Überlegung mit solch einer Kabine. Kontakt zu Jan kann ich gerne herstellen.

Gruß Udo
Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 1901
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03

Re: Neu aus der Schweiz und Frage

Beitrag von Pinzi-Süd »

Mein 712K hat ein ZGG von 4100kg. Das gibt es wohl auch immer mal wieder.

Grüße Karsten
Benutzeravatar
Karlheinz
Beiträge: 1634
Registriert: Mi Nov 08, 2006 14:51
Wohnort: FL-Ruggell
Kontaktdaten:

Re: Neu aus der Schweiz und Frage

Beitrag von Karlheinz »

Hallo Hugues

Im Augenblick ist noch ein anderer Pinzgauer in Südamerika unterwegs
und hat seinen Umbau dokumentiert.
Vielleicht kannst du dir hier Anregungen holen:https://www.pinzgauer-travel.ch/

Ausserdem habe ich unseren Umbauch auch dokumentiert: https://slkl.blogspot.com/

Ich wünsche dir viel Spass und Erfolg bei deinem Umbau.

gruss Karlheinz
My Pinzi is my castle.
Benutzeravatar
Hugues
Beiträge: 102
Registriert: Fr Nov 25, 2022 16:39
Wohnort: Switzerland

Re: Neu aus der Schweiz und Frage

Beitrag von Hugues »

Karlheinz hat geschrieben: Di Dez 27, 2022 14:29 Hallo Hugues

Im Augenblick ist noch ein anderer Pinzgauer in Südamerika unterwegs
und hat seinen Umbau dokumentiert.
Vielleicht kannst du dir hier Anregungen holen:https://www.pinzgauer-travel.ch/

Ausserdem habe ich unseren Umbauch auch dokumentiert: https://slkl.blogspot.com/

Ich wünsche dir viel Spass und Erfolg bei deinem Umbau.

gruss Karlheinz
Danke Karl für die Links!
Ich habe vor 2 Wochen mit Thomas gesprochen!
Ich habe mir Ihre Website angesehen, haben Sie eine Klimaanlage installiert? Welche Art?
Danke schön
Hugues
Hugues
1982 710M im Umbau zum Expeditionsfahrzeug
Schweiz
(Entschuldigung, wenn mein Deutsch seltsam klingt, ich bin Kanadier und verwende Google Translate)
Benutzeravatar
Karlheinz
Beiträge: 1634
Registriert: Mi Nov 08, 2006 14:51
Wohnort: FL-Ruggell
Kontaktdaten:

Re: Neu aus der Schweiz und Frage

Beitrag von Karlheinz »

Hallo Hugues

Ich habe folgende Klimanalage verbaut: Truma Saphir Comfort RC Klimaanlage - 230 V

gruss Karlheinz
My Pinzi is my castle.
Antworten