Putys 712K Feuerwehr

Kaufberatung und Erfahrungen

Moderatoren: Robi, eniac, xaver133

Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 1844
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Putys 712K Feuerwehr

Beitrag von Pinzi-Süd »

Da hat sich ja einiges getan.
Der Wagen für die Karosserie ist auch nicht schlecht :wink:
Mit eigener Halle hätt ich sowas vermutlich auch irgendwann gemacht.

Grüße Karsten
Puty
Beiträge: 99
Registriert: Mi Apr 28, 2021 14:47
Wohnort: Steiermark
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Putys 712K Feuerwehr

Beitrag von Puty »

Die Halle ist (leider) nicht meine.
Die haben zwei gute Freunde gemietet. Ist auf dem gleichen Geländen wie die Garage in der ich schraube, konnten den Pinzgauer also einfach rüberschieben.
Das Gestell ist mit einer Bandsäge recht schnell gebaut

Bin mit dem Fortschritt nicht ganz zufrieden, hätte ihn gerne schon gestrahlt. War in den letzten 3 Monaten allerdings auch 6 Wochen in Schweden.
Puty
Beiträge: 99
Registriert: Mi Apr 28, 2021 14:47
Wohnort: Steiermark
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Putys 712K Feuerwehr

Beitrag von Puty »

Hab heute das Fahrgestell vom Trockeneisstrahlen bekommen.
K1600_IMG_20220517_193416.JPG
K1600_IMG_20220517_193416.JPG (112.87 KiB) 5391 mal betrachtet
K1600_IMG_20220609_203231.JPG
K1600_IMG_20220609_203231.JPG (109.77 KiB) 5391 mal betrachtet
K1600_IMG_20220517_193432.JPG
K1600_IMG_20220517_193432.JPG (81.03 KiB) 5391 mal betrachtet
K1600_K1600_IMG_20220609_194342.JPG
K1600_K1600_IMG_20220609_194342.JPG (115.44 KiB) 5391 mal betrachtet
K1600_IMG_20220517_193427.JPG
K1600_IMG_20220517_193427.JPG (95.31 KiB) 5391 mal betrachtet
K1600_IMG_20220609_203304.JPG
K1600_IMG_20220609_203304.JPG (91.6 KiB) 5391 mal betrachtet
K1600_IMG_20220517_193443.JPG
K1600_IMG_20220517_193443.JPG (98.08 KiB) 5391 mal betrachtet
K1600_IMG_20220609_203211.JPG
K1600_IMG_20220609_203211.JPG (103.75 KiB) 5391 mal betrachtet
K1600_IMG_20220517_193437.JPG
K1600_IMG_20220517_193437.JPG (89.55 KiB) 5391 mal betrachtet
K1600_IMG_20220609_203414.JPG
K1600_IMG_20220609_203414.JPG (95.49 KiB) 5391 mal betrachtet
Bin mehr als zufrieden, das Abbauen der Karosserie hat sich definitiv ausgezahlt.
Morgen bekomme ich die Karosserie.
Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 1844
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Putys 712K Feuerwehr

Beitrag von Pinzi-Süd »

Sieht sauber aus. Was kostet das denn, wenn man so etwas machen läßt?
Puty
Beiträge: 99
Registriert: Mi Apr 28, 2021 14:47
Wohnort: Steiermark
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Putys 712K Feuerwehr

Beitrag von Puty »

Hab heute die Karosserie bekommen. Hier wartet jetzt etwas mehr Arbeit

Leider haben der Kompressor und das Trockeneisstrahlgerät etwas rumgezickt.
Bin aber trotzdem sehr zufrieden mit dem Ergebnis, jetzt gibts halt noch ein paar Kleinigkeiten wo ich per Hand nachbessern werde.

Ich lass mal ein paar Bilder sprechen:
Vorher
K1600_IMG_20220218_191303.JPG
K1600_IMG_20220218_191303.JPG (113.56 KiB) 5310 mal betrachtet
Jetzt
K1600_IMG_20220610_161125.JPG
K1600_IMG_20220610_161125.JPG (54.07 KiB) 5310 mal betrachtet
K1600_K1600_IMG_20220610_161138.JPG
K1600_K1600_IMG_20220610_161138.JPG (80.26 KiB) 5309 mal betrachtet
K1600_IMG_20220610_161130.JPG
K1600_IMG_20220610_161130.JPG (57.21 KiB) 5310 mal betrachtet
K1600_IMG_20220610_161117.JPG
K1600_IMG_20220610_161117.JPG (81.23 KiB) 5310 mal betrachtet
K1600_IMG_20220610_160958.JPG
K1600_IMG_20220610_160958.JPG (81.68 KiB) 5310 mal betrachtet
An der Fahrerseite hat sich ein kleiner Schaden unter eingerissener Spachtelmasse versteckt
K1600_IMG_20220610_161415.JPG
K1600_IMG_20220610_161415.JPG (68.73 KiB) 5310 mal betrachtet
K1600_IMG_20220610_161408.JPG
K1600_IMG_20220610_161408.JPG (63.66 KiB) 5310 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Puty am Fr Jun 10, 2022 21:01, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Puty für den Beitrag:
aekwi (Di Jun 21, 2022 11:05)
Bewertung: 7.69%
Puty
Beiträge: 99
Registriert: Mi Apr 28, 2021 14:47
Wohnort: Steiermark
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Putys 712K Feuerwehr

Beitrag von Puty »

Und hier noch ein paar Bilder vom Unterboden.
Oben am Radlauf hab ich schon mal schwarzen Steinschlagschutz gespritzt
Vorher
K1600_IMG_20220518_162145.JPG
K1600_IMG_20220518_162145.JPG (99.48 KiB) 5310 mal betrachtet
Nachher
K1600_IMG_20220610_152628.JPG
K1600_IMG_20220610_152628.JPG (82.29 KiB) 5310 mal betrachtet
Vorher
K1600_IMG_20220518_162152.JPG
K1600_IMG_20220518_162152.JPG (95.06 KiB) 5310 mal betrachtet
Nachher
K1600_K1600_IMG_20220610_175457.JPG
K1600_K1600_IMG_20220610_175457.JPG (115.37 KiB) 5310 mal betrachtet
K1600_IMG_20220610_152626.JPG
K1600_IMG_20220610_152626.JPG (85.56 KiB) 5310 mal betrachtet
K1600_IMG_20220610_161428.JPG
K1600_IMG_20220610_161428.JPG (92.48 KiB) 5310 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Puty für den Beitrag:
aekwi (Di Jun 21, 2022 11:06)
Bewertung: 7.69%
Puty
Beiträge: 99
Registriert: Mi Apr 28, 2021 14:47
Wohnort: Steiermark
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Putys 712K Feuerwehr

Beitrag von Puty »

Letztes Update für die nächsten Wochen
Alles grundiert:
grund1.JPG
grund1.JPG (81.47 KiB) 4984 mal betrachtet
grund2.JPG
grund2.JPG (75.91 KiB) 4984 mal betrachtet
grund3.JPG
grund3.JPG (85.46 KiB) 4984 mal betrachtet
grund4.JPG
grund4.JPG (89.74 KiB) 4984 mal betrachtet
Meine Garage ist bei den aktuellen Temperaturen die perfekte Lackierkabine
temp.JPG
temp.JPG (77.94 KiB) 4984 mal betrachtet
Kanisterhalter hinten links montiert:
KH_1.JPG
KH_1.JPG (86.27 KiB) 4984 mal betrachtet
Von hinten habe ich noch 5mm Bleche zu Verstärkung eingesetzt (wurden noch grundiert und dann mit Sika 252 eingeklebt).
KH_2.JPG
KH_2.JPG (58.82 KiB) 4984 mal betrachtet
Radlauf vorne rechts war leider auch rostig:
radlauf_1.JPG
radlauf_1.JPG (56 KiB) 4984 mal betrachtet
Also raus damit und neu gemacht
radlauf_2.JPG
radlauf_2.JPG (82.74 KiB) 4984 mal betrachtet
radlauf_3.JPG
radlauf_3.JPG (84.96 KiB) 4984 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Puty für den Beitrag:
aekwi (Di Jun 21, 2022 11:06)
Bewertung: 7.69%
Puty
Beiträge: 99
Registriert: Mi Apr 28, 2021 14:47
Wohnort: Steiermark
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Putys 712K Feuerwehr

Beitrag von Puty »

Die schlecht reparierte Seitenwand gerichtet:
seitenwand_1.JPG
seitenwand_1.JPG (56.18 KiB) 4984 mal betrachtet
seitenwand_2.JPG
seitenwand_2.JPG (71.93 KiB) 4984 mal betrachtet
Leider fand ich bei der Tür vorne links auch noch einen Schaden unter einem Haufen Spachtelmasse.
tür_1.JPG
tür_1.JPG (76.83 KiB) 4984 mal betrachtet
Hab mir zwei neue Türenunterteile besorgt
neue_Türen.JPG
neue_Türen.JPG (77.63 KiB) 4984 mal betrachtet
Auf der Innenseite grundiert, lackiert und eingebaut
Türen_eingebaut.JPG
Türen_eingebaut.JPG (106.98 KiB) 4984 mal betrachtet
Die Türen hab ich alle mit Alubutyl gedämmt
alubutyl.JPG
alubutyl.JPG (78.37 KiB) 4984 mal betrachtet
alubutyl (2).JPG
alubutyl (2).JPG (80.8 KiB) 4984 mal betrachtet
alubutyl (3).JPG
alubutyl (3).JPG (83.93 KiB) 4984 mal betrachtet
Vorm Lackieren gibt’s jetzt nur noch zwei größere Baustellen:
Unterboden schön machen und die Dachhaut im hinteren Bereich neu verkleben.
dach.JPG
dach.JPG (59.8 KiB) 4984 mal betrachtet
Die hat sich leider gelöst (@Pinzi-Süd: Du hast da ja schon Übung drinnen, kann ich dir meinen vorbeibringen? :lol: )
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Puty für den Beitrag (Insgesamt 2):
aekwi (Di Jun 21, 2022 11:06) • NPinz (Di Jun 21, 2022 14:21)
Bewertung: 15.38%
Benutzeravatar
Pinzi-Süd
Beiträge: 1844
Registriert: Fr Mär 25, 2016 18:03
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Putys 712K Feuerwehr

Beitrag von Pinzi-Süd »

Puty hat geschrieben: Di Jun 21, 2022 10:34 Die hat sich leider gelöst (@Pinzi-Süd: Du hast da ja schon Übung drinnen, kann ich dir meinen vorbeibringen? :lol: )
Ich glaube nicht, daß ich das so gerne nochmals machen möchte ;)

Grüße Karsten
Puty
Beiträge: 99
Registriert: Mi Apr 28, 2021 14:47
Wohnort: Steiermark
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Putys 712K Feuerwehr

Beitrag von Puty »

Weiter gehts
Die Dachhaut und die Seitenwände wurden mit 8 Dosen Sika 554 verklebt:
K1600_IMG_20220810_093101.JPG
K1600_IMG_20220810_093101.JPG (70.5 KiB) 4040 mal betrachtet
Während dem Kleben hab ich die Dachhaut mit Gewicht in Position gehalten
K1600_IMG_20220730_145127.JPG
K1600_IMG_20220730_145127.JPG (80.7 KiB) 4040 mal betrachtet
Optisch kein Highlight aber es kommt ja ohnehin Dämmung drüber

Danach wurde der Motor teilweise neu abgedichtet
Ölkühler demontiert
K1600_IMG_20220802_132638.JPG
K1600_IMG_20220802_132638.JPG (104.92 KiB) 4040 mal betrachtet
Wieder alles zusammengebaut
K1600_IMG_20220802_203722.JPG
K1600_IMG_20220802_203722.JPG (85.77 KiB) 4040 mal betrachtet
Hier sieht man wie stark sich die Dichtungen vom Ölkühler gesetzt haben
K1600_IMG_20220802_141348.JPG
K1600_IMG_20220802_141348.JPG (86.47 KiB) 4040 mal betrachtet
Räderkastendichtung inkl Simmering kam auch neu
K1600_IMG_20220805_094214.JPG
K1600_IMG_20220805_094214.JPG (95.65 KiB) 4040 mal betrachtet
Die Ölwanne hab ich noch neu abgedichtet und die Schrauben der Ölpumpe wurden durch Rippschrauben ersetzt

Die Krümmerdichtungen hatten es auch hinter sich
K1600_IMG_20220802_162610.JPG
K1600_IMG_20220802_162610.JPG (74.79 KiB) 4040 mal betrachtet
Ich hatte Glück, es gingen alle Muttern vom Krümmer auf bzw kam bei den Meisten gleich der Stehbolzen mit raus.

Krümmer frisch lackiert, mal schauen wielange der VHT Lack hält
K1600_IMG_20220802_203609.JPG
K1600_IMG_20220802_203609.JPG (105.44 KiB) 4040 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Puty am Fr Aug 12, 2022 9:05, insgesamt 1-mal geändert.
Puty
Beiträge: 99
Registriert: Mi Apr 28, 2021 14:47
Wohnort: Steiermark
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Putys 712K Feuerwehr

Beitrag von Puty »

Der Unterboden sieht mittlerweile auch wieder gut aus.
Hab ihn nach dem Trockeneisstrahlen noch mit 20 Dosen Bremsenreiniger und Wachsentferner entfettet, die Arbeit macht wirklich keinen Spaß...
Für die eingeschweißten Stellen gabs noch eine Schicht Steinschlagschutz und dann hab ich den gesamten Unterboden mit Timemax Color beschichtet.
K1600_IMG_20220809_175337.JPG
K1600_IMG_20220809_175337.JPG (87.44 KiB) 4038 mal betrachtet
K1600_IMG_20220809_175330.JPG
K1600_IMG_20220809_175330.JPG (95.57 KiB) 4038 mal betrachtet
K1600_IMG_20220809_175319.JPG
K1600_IMG_20220809_175319.JPG (93.93 KiB) 4038 mal betrachtet
K1600_IMG_20220809_175307.JPG
K1600_IMG_20220809_175307.JPG (99.23 KiB) 4038 mal betrachtet
K1600_IMG_20220809_175256.JPG
K1600_IMG_20220809_175256.JPG (118.2 KiB) 4038 mal betrachtet
K1600_IMG_20220809_175234.JPG
K1600_IMG_20220809_175234.JPG (86.15 KiB) 4038 mal betrachtet
Das beste Update zum Schluss: Nächste Woche geht die Karosserie endlich zum Lackierer
Benutzeravatar
NPinz
Beiträge: 58
Registriert: Di Mär 30, 2021 7:46
Wohnort: Herzen von Europa
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Putys 712K Feuerwehr

Beitrag von NPinz »

Schön deinen Fortschritt zu sehen, freue mich schon auf die Bilder nach der Lackierung :D
Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 1685
Registriert: Mo Sep 18, 2006 8:59
Wohnort: Sindelfingen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Putys 712K Feuerwehr

Beitrag von Udo »

Das Timemax Color ist super. Das habe ich auch bei mir verwendet :)
Gruß Udo
Puty
Beiträge: 99
Registriert: Mi Apr 28, 2021 14:47
Wohnort: Steiermark
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Putys 712K Feuerwehr

Beitrag von Puty »

Ja ich bin mit dem Timemax bis jetzt auch ziemlich zufrieden.
Super Deckkraft, nur die Vorbehandlung ist halt etwas aufwendiger.

Der Pinzgauer steht mittlerweile in Ungarn beim Lackierer, der hat im Moment allerdings sehr viel Arbeit. Ich denk Mitte/Ende Oktober bekomme ich ihn wieder.
oklaf123
Beiträge: 15
Registriert: Fr Okt 31, 2008 23:01
Wohnort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Putys 712K Feuerwehr

Beitrag von oklaf123 »

Guten Abend.

Bringt die Dämmung mit Alubutyl was. Oder klebt ihr dann noch armalex oder kaiflex drüber. Kann man die Motorabdeckung auch von unten mit Alubutyl dämmen?

Danke Oklat
Puty
Beiträge: 99
Registriert: Mi Apr 28, 2021 14:47
Wohnort: Steiermark
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Putys 712K Feuerwehr

Beitrag von Puty »

Ob die Dämmung was bringt kann ich dir noch nicht sagen.
Bei den Türen bleib ich bei Alubutyl, im restlichen Fahrzeug kommt zusätzlich noch 10-19mm Armaflex zum Einsatz.

Die Motorabdeckung hat auf der Unterseite ja schon einen Schaumstoff. Kann mir nicht vorstellen, dass Alubutyl darauf hält.
Wenn du dort dämmen willst schau dir mal die Abdeckung von @aekwi an, der hat sich da eine Auflage gebastelt. klick
Alf Stocki
Beiträge: 188
Registriert: Fr Feb 04, 2011 17:11
Wohnort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Putys 712K Feuerwehr

Beitrag von Alf Stocki »

Soweit ich das verstanden hab ist das Alubutyl als Geräuschdämmung zu sehen. (als Schwerschicht) Dass die Türen nicht so klappern.
Bei meinem Auto (Golf 1) wird der Fussraum anstatt der Bitumenmatten mit Alubutylmatten beklebt da die Bitumenmatten rausskamen und ohne Dämmung das ganze Häusl ab 80Kmh dröhnt wie verrückt.
Puty
Beiträge: 99
Registriert: Mi Apr 28, 2021 14:47
Wohnort: Steiermark
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Putys 712K Feuerwehr

Beitrag von Puty »

Heute gibts das vermutlich das letzte Update bevor die Karosserie vom Lackierer kommt:

Hab den Lagerhals hinter der 3. und vor der 2. Achse neu abgedichtet, etwas Öl stand schon in den Rohren (wieviel ist hier noch normal?)
Hinten:
K1600_IMG_20220927_143407.JPG
K1600_IMG_20220927_143407.JPG (109.37 KiB) 2977 mal betrachtet
K1600_IMG_20220807_131959.JPG
K1600_IMG_20220807_131959.JPG (75.94 KiB) 2977 mal betrachtet
K1600_IMG_20220807_131248.JPG
K1600_IMG_20220807_131248.JPG (80.18 KiB) 2977 mal betrachtet
Verzahnung sieht noch sehr gut aus
K1600_IMG_20220927_143402.JPG
K1600_IMG_20220927_143402.JPG (88 KiB) 2977 mal betrachtet
K1600_IMG_20220926_182405.JPG
K1600_IMG_20220926_182405.JPG (103.28 KiB) 2977 mal betrachtet
vorne:
K1600_IMG_20220927_173257.JPG
K1600_IMG_20220927_173257.JPG (89.87 KiB) 2977 mal betrachtet
K1600_IMG_20220927_173516.JPG
K1600_IMG_20220927_173516.JPG (92.04 KiB) 2977 mal betrachtet
K1600_IMG_20220929_143114.JPG
K1600_IMG_20220929_143114.JPG (86.43 KiB) 2977 mal betrachtet
Rohrwellenhalter
K1600_IMG_20220927_173701.JPG
K1600_IMG_20220927_173701.JPG (65.64 KiB) 2977 mal betrachtet
Puty
Beiträge: 99
Registriert: Mi Apr 28, 2021 14:47
Wohnort: Steiermark
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Putys 712K Feuerwehr

Beitrag von Puty »

Die Achsen, Blattfedern und die Bremstrommeln wurden lackiert
K1600_IMG_20220812_135540.JPG
K1600_IMG_20220812_135540.JPG (108.86 KiB) 2977 mal betrachtet
K1600_IMG_20220812_142008.JPG
K1600_IMG_20220812_142008.JPG (92.93 KiB) 2977 mal betrachtet
K1600_IMG_20220812_142050.JPG
K1600_IMG_20220812_142050.JPG (100.76 KiB) 2977 mal betrachtet
Anschließend hab ich das ganze Fahrgestell und den Motor mit Innotec High temp DRY Wachs versiegelt.
Habs am Anfang mal an einer Stelle getestet und war etwas skeptisch wegen dem matten Finish, jetzt wo alles matt ist gefällt es mir sehr gut.
Das Wachs ist völlig transparent und nach dem trocknen nicht mehr klebrig, wenn das jetzt noch eine gute Standzeit hat verwende ich das in Zukunft öfter (Auf den Unterboden kommt es auch noch)
Hab es auch auf Motorblock und Getriebe gesprüht (ist bis 170°C freigegeben)
K1600_IMG_20221002_174348.JPG
K1600_IMG_20221002_174348.JPG (91.82 KiB) 2977 mal betrachtet
K1600_IMG_20221002_173918.JPG
K1600_IMG_20221002_173918.JPG (90.17 KiB) 2977 mal betrachtet
K1600_IMG_20221002_173911.JPG
K1600_IMG_20221002_173911.JPG (75.78 KiB) 2977 mal betrachtet
K1600_IMG_20221002_173906.JPG
K1600_IMG_20221002_173906.JPG (72.47 KiB) 2977 mal betrachtet
K1600_IMG_20221002_173849.JPG
K1600_IMG_20221002_173849.JPG (97.06 KiB) 2977 mal betrachtet
K1600_IMG_20221002_173841.JPG
K1600_IMG_20221002_173841.JPG (99.03 KiB) 2977 mal betrachtet
K1600_IMG_20221002_174351.JPG
K1600_IMG_20221002_174351.JPG (82.13 KiB) 2970 mal betrachtet
Vor dem Konservieren hab ich noch die Öle gewechselt. In den Getrieben, Differentialen und Portalachsen hab ich es mit dem Wagner Micro Ceramic vom Lorenz gemischt.

Bin mit dem jetzt Fahrgestell fertig, muss nur noch die Felgen neu lackieren.
Antworten