Vorstellung aus Vorarlberg

Interessantes aus der Allradwelt

Moderatoren: Robi, eniac

Antworten
meuse
Beiträge: 18
Registriert: Do Mai 12, 2016 15:59
Wohnort: Hard

Vorstellung aus Vorarlberg

Beitrag von meuse » Di Mai 24, 2016 16:48

Hallo miteinander,

nachdem ich bisher dieses Forum nur als Leser besucht habe, ist es nun an der Zeit mich anzumelden und vorzustellen:
Mein Name ist Christoph und ich wohne am Vorarlberger Ufer des Bodensees.
Seit langer Zeit besteht schon großes Interesse am Pinzgauer - nicht zuletzt, da ich mit meinen Söhnen auf der Suche an einem "Projekt" war.
Zu Weihnachten schenkte mir dann meine Frau eine Wollmütze, Arbeitshandschuhe, eine LED-Leuchte sowie eine Reparaturanleitung für den 710er!!!
Dies bedeute natürlich, dass die budgetäre Freigabe für das Vater-Söhne-Projekt vorlag. :D
Was folgte, waren einige Besichtigungen und Auktionen beim Dorotheum, wo ich zuletzt auch erfolgreich war.
Nach der Überstellung an den Bodensee am Rosenmontag wurde mit den Arbeiten gestartet.
Viele Kleinigkeiten erledigt, manches repariert, Schulterschutz angefertigt und zuletzt etwas mit den Behörden "kommuniziert". Nun ist der Pinzi bis auf den neunen
Anstrich fertig und trägt stolz das amtliche Kennzeichen.
An dieser Stelle möchte ich mich herzlichst bei allen Forumsteilnehmern bedanken. Die Plattform war sehr hilfreich. Vielen vielen Dank!

Beste Grüße
Christoph

Hier noch ein Bildchen:
Dateianhänge
Pinzi.jpg
Pinzi.jpg (176.11 KiB) 1707 mal betrachtet

Benutzeravatar
ak88
Beiträge: 279
Registriert: Mo Aug 24, 2015 13:20
Wohnort: Niederösterreich

Re: Vorstellung aus Vorarlberg

Beitrag von ak88 » Di Mai 24, 2016 20:12

Willkommen und herzliche Glückwünsche zum Pinz!

Schöne Grüße aus dem Waldviertel, obwohl ich heute auch zufällig am Bodensee bin (Hard).
Gruß Andi
710M CH BJ73

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6912
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: Vorstellung aus Vorarlberg

Beitrag von Stef@n » Di Mai 24, 2016 20:21

Hallo Christoph

und herzlich willkommen hier im Forum!
Falls dein Pinzi ein Herdentier sein sollte, schau (spätestens) im Herbst mal beim Saisonabschluss aufm Pfänder vorbei. Den einen oder anderen hat´s da immer... :wink: Und auch sonst lohnt sich der Blick in die Veranstaltungen ab und an. Wir sind eine ganz rührige Forumsfraktion hier am See!
Gruß

Stefan

Benutzeravatar
Klaus Kohler
Beiträge: 254
Registriert: So Okt 11, 2009 16:11
Wohnort: A - 6943 Riefensberg

Re: Vorstellung aus Vorarlberg

Beitrag von Klaus Kohler » Mi Mai 25, 2016 7:44

Grüß dich Christoph!

Ein herzliches Willkommen von einem Landsmann!
Danke für die Vorstellung und Gratulation zum schönen Pinzgauer.

Liebe Grüße aus dem Wald - Klaus!
Pinzgauer - Made in Austria 🇦🇹

Benutzeravatar
Gueller
Beiträge: 1735
Registriert: Mi Aug 08, 2007 6:41
Wohnort: Aesch / Basel / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung aus Vorarlberg

Beitrag von Gueller » Mi Mai 25, 2016 8:27

Hallo Christoph

Herzlich Willkommen bei uns hier im Forum.
Ich wünsche dir allzeit genügen Bodenfreiheit und einen stets halbvollen Tank :)

Grüsse aus der Schweiz
Michel
Fragen erweitern das Wissen ;)

www.pinzgauer-techshop.ch

Benutzeravatar
Karlheinz
Beiträge: 1510
Registriert: Mi Nov 08, 2006 14:51
Wohnort: FL-Ruggell
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung aus Vorarlberg

Beitrag von Karlheinz » So Mai 29, 2016 10:24

Hallo Cristoph
Herzlich Willkommen hier im Forum und viel Spass
mit deinem Spielzeug.

Hoffe man sieht sich bald einmal.

gruss Karlheinz
My Pinzi is my castle.

Benutzeravatar
Sonja
Beiträge: 218
Registriert: So Sep 20, 2009 8:53
Wohnort: CH-Montlingen

Re: Vorstellung aus Vorarlberg

Beitrag von Sonja » So Mai 29, 2016 17:47

Hallo Christoph

herzlich willkommen und viel Spass mit dem neuen Spielzeug.

Gruss aus dem nahen Schweizer - Rheintal
Sonja
Jede Frau braucht Ihren eigenen Pinzi
und jede Frau sollte einen Sherpa haben.....

Norbert Palme
Beiträge: 1274
Registriert: Di Feb 02, 2010 21:20
Wohnort: Heimenkirch

Re: Vorstellung aus Vorarlberg

Beitrag von Norbert Palme » So Mai 29, 2016 19:18

Servus Christoph,
auch aus Meckatz ein herzliches Wilkommen im Forum.
Wenn Du Deinen Pinz wirklich neu anmalen möchtest, tu ihm was gutes und nimm die Schweizer Farbe. Die ist deutlich standfester und stabiler als das 1-Kompenenten-ÖBH Zeugs. Falls Du geeignetes Werkzeug (Spritzgerät) brauchst, hier kann ich aushelfen.
Die Farbe gibts in passender Menge beim Lorenz.
Gruß Norbert
Am schnellsten geht das, was am längsten dauert.

Benutzeravatar
fuerni
Beiträge: 545
Registriert: Mo Okt 03, 2011 6:41
Wohnort: Lannach, Österreich

Re: Vorstellung aus Vorarlberg

Beitrag von fuerni » So Mai 29, 2016 19:28

Hallo Christoph,

Ein herzliches Willkommen auch von meiner Seite und viel Spaß
mit deiner Kampfmaschine ;)

LG Martin

Benutzeravatar
Bernd TJ
Beiträge: 174
Registriert: So Jun 04, 2006 9:36
Wohnort: St.Gallenkirch / Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung aus Vorarlberg

Beitrag von Bernd TJ » Mo Mai 30, 2016 18:17

Hallo Christoph,

Gruß aus dem Montafon, viel Freude mit dem Pinzgauer.

Bernd
Steyr Puch Haflinger 700AP CH-Armee Haflinger 1962
Pathfinder 1973
Puch DS 50 V
Puch VS 50 D 1960
Puch G 300 TD 1998
http://sahler-bernd.wixsite.com/haflinger-verdeck

Antworten