Routen-Suchhunde

Interessantes aus der Allradwelt

Moderatoren: Robi, eniac

Antworten
Norbert Palme
Beiträge: 1376
Registriert: Di Feb 02, 2010 21:20
Wohnort: Heimenkirch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Routen-Suchhunde

Beitrag von Norbert Palme » Mo Apr 01, 2019 21:21

Servus Kollegen,
ich hab hier was besonderes von einem befreundeten Hundezüchter. Dieser hat Welpen von ausgebildeten Routen-Suchhunden der Rasse Rastore-Mare-Mani.
Jeder ambitonierte Offroader kennt das Prolem: Google maps zeigt nix mehr an und der Weg wird immer enger. Dann liegt noch ein Stein im Weg und man weis nicht, ob in ein bis zwei Kilometern wirklich Schluß ist.
Hier kommen die Rastore-Mari-Mani zum Einsatz.
Vor Beginn der Offroad-Tour wird dem Hund das Fahrzeug vorgestellt, damit er sich mit den Abmessungen des Fahrzeugs vertraut macht. Die Tiere sind geeignet vom Fiat-Panda bis zum Steyr-LKW.
Wenn die normale Route ausgeht, wird der vierbeinige Kollege losegeschickt und erkundet die weitere Route. Durch sein überragendes Laufvermögen (60 km/h) ist er unheimlich schnell und erkundet jedes Gelände. Wenn er zurückkommt und freudig mit dem Schwanz wedelt, ist die Route perfekt. Wenn er sich hinlegt, sollte man umdrehen.
Das Absolute Must-Have für alle Superkarpata-Fahrer.
Bei Interesse bitte PN, ich kann dann einen Kontakt herstellen.
Gruß Norbert Palme
Am schnellsten geht das, was am längsten dauert.


Norbert Palme
Beiträge: 1376
Registriert: Di Feb 02, 2010 21:20
Wohnort: Heimenkirch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Routen-Suchhunde

Beitrag von Norbert Palme » Mo Apr 01, 2019 21:40

Bild
Rastore-Mari-Mani beim Erkunden des Fahrzeuges
Am schnellsten geht das, was am längsten dauert.

Hecki28
Beiträge: 329
Registriert: Mo Mär 28, 2016 11:21
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Routen-Suchhunde

Beitrag von Hecki28 » Di Apr 02, 2019 4:04

Ahhh, mops gedackelter Windhund.
Gruß
Christian :D

spreepinz
Beiträge: 147
Registriert: Mi Mär 09, 2016 14:13
Wohnort: D / Spreewald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Routen-Suchhunde

Beitrag von spreepinz » Di Apr 02, 2019 9:35

Gibts diese Highend-Züchtung auch mit einem Fell in RAL 7013 seidenmatt?
schöne Grüße aus dem Spreewald
Karsten

---------------------------------------------
Wer können soll, muss wollen dürfen.

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 1322
Registriert: Mi Jan 31, 2007 6:48
Wohnort: Graz / Österreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Routen-Suchhunde

Beitrag von Norbert » Di Apr 02, 2019 12:06

spreepinz hat geschrieben:
Di Apr 02, 2019 9:35
Gibts diese Highend-Züchtung auch mit einem Fell in RAL 7013 seidenmatt?
Bild

Nummer 4 - brown, chocolate, liver kommt schon gut hin :wink:

Seidenweich nicht seidenmatt :D
Liebe Grüße aus der Heimat
Norbert


Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 1591
Registriert: Mo Sep 18, 2006 8:59
Wohnort: Sindelfingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Routen-Suchhunde

Beitrag von Udo » Di Apr 02, 2019 12:15

Eure Anfragen haben sich aber leider schon erledigt weil der gesamte Wurf gestern schon abgegeben wurde.
Fragt sich nur an wen ? :lol: :lol: :lol:

Gruß Udo


Antworten