Neuer aus dem Ruhrpott

Interessantes aus der Allradwelt

Moderatoren: eniac, Robi

Antworten
Th.Schuchardt
Beiträge: 2
Registriert: Do Dez 21, 2017 21:16
Wohnort: Castrop-Rauxel

Neuer aus dem Ruhrpott

Beitrag von Th.Schuchardt » So Dez 24, 2017 15:51

Hallo,
ich möchte mich kurz vorstellen. Ich, Thomas, noch 49 aus dem Ruhrgebiet lese schon seit einiger Zeit hier im Forum mit.
Jetzt hab ich mich doch endlich dazu entschlossen mich bei Euch anzumelden um vielleicht dumme Fragen zu stellen.
Meine beiden grossen Hobbys sind zum einen die Feuerwehr und alles rund um den Unimog.
Meinen U 406 habe ich schon seit 1996 und seit 2006 hab ich eine U 404 (Benzinvernichter) als Pulverlöschfahrzeug der Feuerwehr.

Mein 404 Bj. 1969 mit Pulverlöschanhänger
Bild

Der 406 mit Hiab Kran Bj. 1982 bei der Reparatur des 404
Bild

Beruflich fahre ich Fendt 939 zur Bodenstabilisierung
Bild

https://www.youtube.com/watch?v=RJTEghVSOiI

Meine ersten Pinzi hab ich 1984 auf der IAA in Frankfurt gesehen. Den ersten Haflinger habe ich dann ende der 90ger bei einem Bekannten fahren dürfen.
Jetzt spiel ich mit dem Gedanken, mir einen Pinzgauer zu zu legen. Da ich nicht der Cabriofahrer bin, denke ich an ein 710 oder 712K.
Vom Zustand her sollte es keine "Baustelle" werden. Wie beim Mog kann man beim Pinzi auch viel Geld versenken.
Ein bischen sparen muss ich aber noch. Bis dahin werde ich weiter mitlesen und dumme Fragen stellen.
Gibt es hier im Ruhrgebiet einen Pinzgauer Besitzer?

Frohe Weihnachten und schöne Grüsse

Thomas
Unimog macht schwere Arbeit leicht

Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 4689
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Kontaktdaten:

Re: Neuer aus dem Ruhrpott

Beitrag von eniac » So Dez 24, 2017 19:18

Moin :-)

Kevin "Kolos" war hier mal aktiv, ob der seinen Pinzi noch hat weß ich nicht. Er kam glaube aus Essen.
In Dortmund ist glaube auch noch ein Forumsmitglied, aber die nächste größere PinziDichte wird wohl
das Siegerland sein :-)

Feine Mog's hast du da :-)
Grüße

derStefan

Realität ist eine Illusion, hervorgerufen
durch einen Mangel an Alkohol.

Benutzeravatar
unverhofft
Beiträge: 978
Registriert: Do Jan 03, 2013 21:44
Wohnort: Prummern
Kontaktdaten:

Re: Neuer aus dem Ruhrpott

Beitrag von unverhofft » So Dez 24, 2017 20:44

Die Pinzidichte pro km2 in Aachen dürfte auch nicht zu verachten sein :)

Weihnachtlicher Gruss von den Westzipflern - Peter
Zuhause am Westzipfel -> Prummern
"phœnix" 712MS | Defender TD5 110 HT | TD4 2,4 110 Station | bis 2015: "Frettchen" 710M LPG/WoMo

Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 4689
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Kontaktdaten:

Re: Neuer aus dem Ruhrpott

Beitrag von eniac » Mo Dez 25, 2017 5:58

Stimmt .... 8) Hatte ich jetzt nicht mehr auf de Karte.
Im Nord Süd Gefälle, werden Ost und West immer was blass :roll: :wink: :lol:
Grüße

derStefan

Realität ist eine Illusion, hervorgerufen
durch einen Mangel an Alkohol.

Benutzeravatar
Artur
Beiträge: 110
Registriert: So Mär 07, 2010 14:41
Wohnort: Dortmund

Re: Neuer aus dem Ruhrpott

Beitrag von Artur » Do Dez 28, 2017 0:16

Hallo Thomas,
ja, im Pott gibt es mich auch noch.
Standort: Dortmund,
Fahrzeugtyp: 710M
Der "koloss" (Kevin) aus Essen hat sein Auto verkauft.
Falls Kontakt erwünscht, schick' mir doch ne PN.
Grüsse aus Dortmund an dich und alle Mitlesenden,
und kommt gut ins neue Jahr.
Artur
-----------------------------
Ein Leben ohne Pinzgauer ist möglich, aber sinnlos.

Antworten