Stoßdämpferhersteller

Ob Rad, Kette oder Schraube - Hauptsache es fährt
Antworten
Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 1628
Registriert: So Okt 23, 2005 6:44
Wohnort: D-79312 Emmendingen
Kontaktdaten:

Stoßdämpferhersteller

Beitrag von Wolfram » Mo Dez 11, 2017 13:15

Hallo,

kennt jemand die Firma KYB??

http://kyb-europe.com/deutschland/produ ... sdaempfer/

Laut eigener Homepage der weltgrösste Stoßdämpferhersteller, ich hab aber noch nie von denen gehört. Theoretisch hätten die passende Stoßdämpfer für mich. Nicht für den Pinzgauer - aber trotzdem, vielleicht hat hier ja jemand Erfahrung mit denen oder Infos?

Gruß

Wolfram
Natürlich Pinzgauer, was sonst!


Steyr-Daimler-Puch Crack
Beiträge: 562
Registriert: Mo Sep 05, 2005 16:46

Re: Stoßdämpferhersteller

Beitrag von Steyr-Daimler-Puch Crack » Mo Dez 11, 2017 21:28

halten nicht lange (undichtheit, rasch nachlassende Dämpfungswirkung), Dämpfungswirkung allgemein mässig, vorrangig Öldruckdämpfer, untere Preisschiene( best priece in new age language :lol: ), KYB ist im asiatischen Raum der Dämpferhersteller, für einige Fabrikate gibt es nur diesen Hersteller, dort gibt es Qualitätsunterschiede und Premiumausführungen. Im Aftermarketbereich für europäsche Fahrzeuge würde ich ihn nicht nehmen. Habe welche im Opel Astra, Omega, Vw Golf 2,3,4 , div Transporter aber auch in Fernost Samurai, Hond Civic, Nissan Patrol, Cuore verbaut, alle samt nicht länger als 1-1 1/2 jahre gehalten , ich kaufe keinen KYB mehr

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 1628
Registriert: So Okt 23, 2005 6:44
Wohnort: D-79312 Emmendingen
Kontaktdaten:

Re: Stoßdämpferhersteller

Beitrag von Wolfram » Di Dez 12, 2017 15:43

Danke! Dann lieber Sachs Öldruckdämpfer...
Natürlich Pinzgauer, was sonst!


Antworten