Scheuerleisten

Rund um Glühkerze und Servopumpe der Selbstzünder
Antworten
Benutzeravatar
Pedro
Beiträge: 103
Registriert: Mo Feb 26, 2007 21:59
Wohnort: Kärnten

Scheuerleisten

Beitrag von Pedro » Fr Jan 05, 2018 19:27

Hallo zusammen
Interessehalber,
Kann mir jemand sagen aus welchem Holz die original Scheuerleisten sind ?

LG
Pedro


Benutzeravatar
Udo
Beiträge: 1466
Registriert: Mo Sep 18, 2006 8:59
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Re: Scheuerleisten

Beitrag von Udo » Fr Jan 05, 2018 22:01

Schau mal hier:

http://pinzforum.kiruna.de/viewtopic.php?f=12&t=8399

Meine sind aus Meranti.
Habe noch einen Satz für den 718k liegen....
Gruß Udo

Benutzeravatar
Gueller
Beiträge: 1686
Registriert: Mi Aug 08, 2007 6:41
Wohnort: Aesch / Basel / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Scheuerleisten

Beitrag von Gueller » Sa Jan 06, 2018 15:48

Der " Steyr-Daimler-Puch Crack " hier aus dem Forum hat auch noch neue Seitenleisten liegen.
Frag mal ihn. Sind aus originalem Material gefertigt.

Grüsse Michel
Fragen erweitern das Wissen ;)

www.pinzgauer-techshop.ch

Benutzeravatar
xaver133
Beiträge: 913
Registriert: So Nov 23, 2008 8:31
Wohnort: Bad Ischl und Wien

Re: Scheuerleisten

Beitrag von xaver133 » Sa Jan 06, 2018 18:32

Hallo Pedro

Die originalen Scheuerleisten waren aus Mahagoni einem Tropenholz
das zu der Zeit auch sehr oft zur Herstellung von Fenstern verwendet wurde.

Da aber die Nutzung von Tropenhölzern zur Zerstörung von Regenwald beiträgt
würde ich dir empfehlen auf heimische Hölzer wie Eiche oder Edelkastanie zurück zu greifen.
Die sind beide äußerst dauerhaft/witterungsbeständig und werden wohl die nächsten 20 Jahre halten.

Besten Gruß
Xaver

Benutzeravatar
Pedro
Beiträge: 103
Registriert: Mo Feb 26, 2007 21:59
Wohnort: Kärnten

Re: Scheuerleisten

Beitrag von Pedro » So Jan 07, 2018 16:55

Danke an Alle

derzeit sind die Leisten nicht "akut"
wollte nur wissen, aus welchem Holz die geschnitzt sind.
Mal schauen, ob ich günstiges Holz bekomme
LG
Pedro


Antworten