"fliegende" Sicherung Gehäuse des Reglers brennt durch

Technik des Haflingers

Moderatoren: Robi, eniac, Stef@n

Antworten
Hermann48
Beiträge: 58
Registriert: So Jan 04, 2015 11:28

"fliegende" Sicherung Gehäuse des Reglers brennt durch

Beitrag von Hermann48 » Mi Feb 22, 2017 11:47

Heute habe ich einen meiner 700 AP zivil aus dem Winterschlaf erweckt und bemerkt das die Ladelampe auch bei erhöhten Turen aufleuchtet.
Habe durchgebrannte 20 A Sicherung ersetzt und auch die ist durch gebrannt, auch eine 25 A ist gleich wieder durchgebrannt.
Lima wurde 2016 von einem Bosch dienst überholt und auch der Regler 20 A ist neu.
Bin seit da etwa 200 Km ohne Probleme gefahren.
Wo könnte Problem stecken?
Danke und Gruß,
Hermann 48


5aka
Beiträge: 72
Registriert: Do Dez 19, 2013 12:20
Wohnort: Graz

Re: "fliegende" Sicherung Gehäuse des Reglers brennt durch

Beitrag von 5aka » Mi Feb 22, 2017 12:46

es gibt nur 2 Möglichkeiten: entweder regler oder lima sind kaputt.
ich vermute, über ferndiagnose !, beim letzten einbau bzw beim anschließen der lima, wurden die anschlüße zu sehr festgezogen, sodass sich die schraube im inneren der lima mitgetreht hat. was zur folge haben könnte, dass sich ein draht der Wicklung verschoben hat oder gebrochen ist ==> kurzschluß!!

Antworten