Geteilte Achsmanschetten

Technik des Haflingers

Moderatoren: Robi, eniac, Stef@n

Antworten
5aka
Beiträge: 72
Registriert: Do Dez 19, 2013 12:20
Wohnort: Graz

Geteilte Achsmanschetten

Beitrag von 5aka » Fr Sep 09, 2016 4:25

Hallo Forengemeinde,

welche Dichtmittel verwendet ihr, um die geteilte Halbachsmanschette, abzudichten?

danke

mfg
Günter


Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6756
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: Geteilte Achsmanschetten

Beitrag von Stef@n » Fr Sep 09, 2016 5:02

Hallo Günter,

keine! Am Stoß mit dem entsprechenden Loctite verklebt und dann verschraubt und das wars.
Und es scheint dicht zu sein (zumindest gibts keinen Ölnebel drumrum und bissele Öl ist ja immer dahinter).
Bei der Montage hat sich bei mir bewährt beim Verkleben die Manschetten mit Kabelbindern zusammenzuziehen, da die Spannbänder etwas fieselig bei der Montage sind und der Kleber schnell bindet. Wenn alles fest ist, tausche ich die Kabelbinder dann gegen die Spannbänder.
Gruß

Stefan

5aka
Beiträge: 72
Registriert: Do Dez 19, 2013 12:20
Wohnort: Graz

Re: Geteilte Achsmanschetten

Beitrag von 5aka » Fr Sep 09, 2016 5:21

Hi Stefan,
welches Loctite - Nummer ???
Ich habe mir aus einem rostfreien 1,5 mm Blech, die Kontur wo die 4 Schrauben sind, herauslasern lassen.
Diese lege ich dann unten und oben bei - ist wie eine Art "l-förmige Beilagescheibe".
Man kann die 4 M3 Schrauben (35mm lang) gleichmäßig anziehen und .... es ist dicht.
Nur an den beiden Stirnflächen sift es ein wenig heraus.

Benutzeravatar
Gueller
Beiträge: 1645
Registriert: Mi Aug 08, 2007 6:41
Wohnort: Aesch / Basel / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Geteilte Achsmanschetten

Beitrag von Gueller » Fr Sep 09, 2016 7:46

Stef@n hat geschrieben: Bei der Montage hat sich bei mir bewährt beim Verkleben die Manschetten mit Kabelbindern zusammenzuziehen, da die Spannbänder etwas fieselig bei der Montage sind und der Kleber schnell bindet. Wenn alles fest ist, tausche ich die Kabelbinder dann gegen die Spannbänder.
Hallo Zusammen

Gemäss Reparaturanleitung sollte man die Manschette lose auf der Achse verkleben und erst danach aufziehen wenn der Kleber fest ist.
Bitte auch Montagelage beachten der Klebstelle.

Loctite wird die Nummer 414 verwendet gemäss Steyr-Puch.

@5aka: Wir hatten das bereits in anderen Themen. Die Achsmanschette ist KEINE Dichtung. Diese dient lediglich als Staub und Dreckschutz.
Wenn du regelmässig Oel-drin hast ist wohl die Dichtung beim Differenzial hinüber. Auch reichen die normalen Schrauben problemlos wenn du die Dichtung sauber verklebst. Deine Variante geht natürlich auch, bringt aber keinen entscheidenden Vorteil, weil ja die Verklebung die ganze Fläche schliesst.

Grüsse aus der Schweiz
Michel
Fragen erweitern das Wissen ;)

www.pinzgauer-techshop.ch

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6756
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: Geteilte Achsmanschetten

Beitrag von Stef@n » Fr Sep 09, 2016 7:53

Ou Mist, ich bin glaub auf die Hafi-Manschetten reingefallen! :shock:
Das was ich geschrieben hab, gilt für dne Pinzi, sorry...
Gruß

Stefan


Benutzeravatar
Gueller
Beiträge: 1645
Registriert: Mi Aug 08, 2007 6:41
Wohnort: Aesch / Basel / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Geteilte Achsmanschetten

Beitrag von Gueller » Fr Sep 09, 2016 7:58

Hi Stef@n

Jetzt wo du's sagst. Ich ebenfalls :oops: :oops:
Fragen erweitern das Wissen ;)

www.pinzgauer-techshop.ch

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 884
Registriert: Mi Jan 31, 2007 6:48
Wohnort: Graz / Österreich

Re: Geteilte Achsmanschetten

Beitrag von Norbert » Fr Sep 09, 2016 10:03

Beim Hafi kommt aber übers Diff Öl in die Manschetten - oder?
Liebe Grüße aus der Heimat
Norbert

heinkeljb
Beiträge: 48
Registriert: Do Sep 24, 2015 19:41

Re: Geteilte Achsmanschetten

Beitrag von heinkeljb » Fr Sep 09, 2016 18:17

Split cuff (split gaiter) fitting on a Haflinger requires the split to be as near to horizontal as you can manager on the side of the drive shaft pointing to the front. You don't need to put any glue / adhesive in the split joint if you fit them correctly.

You can use cable ties instead of the metal straps if you want, but it does make it harder to get the tension correct. The four nuts and bolts should not be done up too tight as this makes the rubber "crinkle" and will allow the oil from the differentials to leak from the split.

John
Haflinger 703AP called Lurch


Antworten