unbekannter "Bolzen"

Technik des Haflingers

Moderatoren: Robi, eniac, Stef@n

sl300107
Beiträge: 41
Registriert: So Jul 09, 2017 19:57
Wohnort: Passau

unbekannter "Bolzen"

Beitragvon sl300107 » So Dez 24, 2017 19:27

Hallo Zusammen

Hatte heute nach dem Zerlegen der hinteren Radantriebe diesen "Bolzen" im Öl.

Kann eigentlich nur aus den Radantrieben oder aus dem Schaltgehäuse sein, an was anderem habe ich nicht gearbeitet.

Nun hoffe ich sehr, dass mir jemand sagen kann, was das genau ist ...

IMG_0354.JPG
IMG_0354.JPG (91.31 KiB) 108 mal betrachtet
IMG_0353.JPG
IMG_0353.JPG (105.78 KiB) 108 mal betrachtet
IMG_0352.JPG
IMG_0352.JPG (100.42 KiB) 108 mal betrachtet
IMG_0351.JPG
IMG_0351.JPG (97.93 KiB) 108 mal betrachtet


Vielen Dank,
Ralf


Steyr-Daimler-Puch Crack
Beiträge: 553
Registriert: Mo Sep 05, 2005 16:46

Re: unbekannter "Bolzen"

Beitragvon Steyr-Daimler-Puch Crack » So Dez 24, 2017 20:02

Hallo Feiertagsschänder :lol: 8)

das ist ein Auflagebolzen für´ne Bremsbacke no 14
001.jpg
001.jpg (105.51 KiB) 105 mal betrachtet

sl300107
Beiträge: 41
Registriert: So Jul 09, 2017 19:57
Wohnort: Passau

Re: unbekannter "Bolzen"

Beitragvon sl300107 » So Dez 24, 2017 21:00

Seeeehr coool

Vielen Dank



Zurück zu „Technisches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast