Spezialwerkzeug Radantrieb aus Holz

Technik des Haflingers

Moderatoren: eniac, Robi, Stef@n

Antworten
sl300107
Beiträge: 49
Registriert: So Jul 09, 2017 19:57
Wohnort: Passau

Spezialwerkzeug Radantrieb aus Holz

Beitrag von sl300107 » Sa Jan 13, 2018 21:22

Hallo Zusammen

Falls Jemand so wie ich gerne die kleinen Zahnräder vom vorderen Radantrieb wieder festschrauben möchte und kein Spezialwerkzeug hat, hier eine relativ einfach und perfekt funktionierende Lösung, um die 110 Nm gehalten zu kriegen.

Ich kann das erste Bild leider nicht gedreht einfügen, aber ich denke man kanns auch so verstehen :D

Die Bohrung ist 40 mm, ganz normales Fichtenholz
IMG_0482.JPG
IMG_0482.JPG (116.93 KiB) 252 mal betrachtet
IMG_0481.JPG
IMG_0481.JPG (130.2 KiB) 252 mal betrachtet
Viele Grüße,
Ralf


Mojohand
Beiträge: 1070
Registriert: Sa Aug 04, 2007 15:16
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Spezialwerkzeug Radantrieb aus Holz

Beitrag von Mojohand » Mo Jan 15, 2018 21:02

Perfekt!
Holz ist immer gut bei solchen Aufgaben.
Wenn Du jetzt noch eine Schlosschraube mit U-Scheibe und Mutter am Schlitz anbringst, kannst Du das Teil als Schlüssel zum gegenhalten ohne Schraubstock verwenden.

Gruß Bernd
Pure Vernunft darf niemals siegen.

sl300107
Beiträge: 49
Registriert: So Jul 09, 2017 19:57
Wohnort: Passau

Re: Spezialwerkzeug Radantrieb aus Holz

Beitrag von sl300107 » Mo Jan 15, 2018 22:20

Hallo Bernd

Geht leider nicht so gut, man braucht den flächigen Druck vom Schraubstock. :D

Viele Grüße,
Ralf


Antworten