Pinz 718 P90 zum Verkauf

Hier können gewerbliche Forenmitglieder Ihre Fahrzeuge anpreisen

Moderator: Wolfram

Antworten
Benutzeravatar
knittl
Beiträge: 86
Registriert: Di Apr 25, 2006 21:21
Wohnort: Rennweg - Kärnten - Österreich

Pinz 718 P90 zum Verkauf

Beitrag von knittl » Di Jan 09, 2007 17:07

Habe gerade folgendes Pinzgauerinserat in einer Zeitschrift gefunden

Pinzgauer 718 P90 - Rechstlenker mit 105 PS, Turbo Diesel, Militär-Lackierung, Planenverdeck, Seilwinde, Schaltgetriebe, 10.000 km, Bj. 1995

gefunden.

Anbieter:
Hirschmugl GmbH & Co KG
Gralla 58
8430 Leibnitz
www.hirschmugl.co.at
frank.kalcher@hirschmugl.co.at
0049 / 664 / 450 25 54

Scheint am Foto zumindest in gutem Zustand zu sein - hab leider nichts genaueres auf der Webseite gefunden...

BG


Benutzeravatar
Robi
Beiträge: 1756
Registriert: Sa Jun 12, 2004 15:21
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Kontaktdaten:

Beitrag von Robi » Di Jul 10, 2007 16:01

Hallo Zusammen,

ich habe diesbezüglich auch die folgende Mail bekommen:
Sehr geehrte Damen und Herren,

zum Forenbeitrag in Robi's Pinzgauerforum viewtopic.php?t=1231 möchte ich Ihnen folgende Ergänzungen senden:

Bei dem Verkauf handelt es sich um Kommissionsware, wir treten nur als Vermittler auf.

Der Besitzer ist Jäger, bemerkte allerdings rasch, daß ein 3-Achser Pinzgauer im Wald zu unbeweglich ist. Der Zustand des Fahrzeuges ist neuwertig, es gibt keine Gebrauchsspuren. Der Pinzgauer kann jederzeit bei uns besichtigt werden.

Unter
http://www.hirschmugl.co.at/pages/gebrw ... g_wid=4241
finden Sie noch weitere Fotos

[XXX]

Fa. Hirschmugl
+43 3452 84438 141
www.hirschmugl.co.at
Vielen Dank für Ihre Zuschrift, die wir hier gerne veröffentlichen !

Benutzeravatar
engele
Beiträge: 1066
Registriert: Do Feb 22, 2007 17:28
Wohnort: 71131 Jettinen
Kontaktdaten:

Beitrag von engele » Di Jul 10, 2007 16:07

http://www.mobile.de/SIDLptfHYh4Orpby9q ... 1237596751&


wird schon paar Monate bei mobile.de angeboten... schönes auto... :D

Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 4639
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von eniac » Di Jul 10, 2007 16:09

Robi hat geschrieben:Hallo Zusammen,

ich habe diesbezüglich auch die folgende Mail bekommen:

.....
Das find ich ja mal ne geile Aktion :D
Grüße

derStefan

Realität ist eine Illusion, hervorgerufen
durch einen Mangel an Alkohol.

Benutzeravatar
Richard86
Beiträge: 1170
Registriert: Mi Feb 07, 2007 21:59
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Richard86 » Di Jul 10, 2007 16:25

Wenn er kein Rechtslenker waere und kein Schaltgetriebe haette, dann
haette ich ihn wohl genommen.
(auch wenn 50k Euro laut mobile.de recht heftig sind, auch wenn ers wert ist)

Jetzt habe ich ja meinen 716er P90 zu Hause stehn. :D
Ich hatte mal Superkräfte bis sie mir der Psychiater wegnahm....


Benutzeravatar
Gregorix
Beiträge: 930
Registriert: Do Apr 20, 2006 5:32
Wohnort: Wien

Beitrag von Gregorix » Mi Jul 11, 2007 17:32

Was hast du gegen einen Schalter?
Gerade die gehen beim Diesel wesentlich besser, als die Mit Automatik....wenn sie gehen...heul!!!!

Ich habe beide ausführlich verglichen, 716M P93 (120 PS, 2500 KG, MT, Automatik) gegen 718K P90 (105 PS, 3000KG, AT, Schaltgetriebe): der 716 hatte in keiner Situation eine Chance, weder am Steilhang noch im Schlamm oder in Verwindungen....

716 fährt sich vergleichsweise halt wie ein Golf, ist irgendwie auch cool.

Rechtslenker ist halt schon saublöd...
Gregorix / Old Shatterhand.(c. Lorenz)
Warum nur einen Pinzi, wenn man um´s doppelte Geld auch zwei haben kann...

www.geoserve.co.at
www.teamsaurer.com

Benutzeravatar
Ungauer
Beiträge: 344
Registriert: Fr Mär 30, 2007 18:33
Wohnort: Großraum Bonn

Beitrag von Ungauer » Mi Jul 11, 2007 18:28

Hübsches Wägelchen, leider nicht ganz meine Preiskategorie :wink:

Benutzeravatar
Richard86
Beiträge: 1170
Registriert: Mi Feb 07, 2007 21:59
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Richard86 » Mi Jul 11, 2007 21:26

Naja gegen Schalter hab ich ja an und fuer sich nichts.
Wollt halt schon immer einen mit Automatik haben.
Ausserdem hab ich schon einen Schalter. :D

...wenn sie gehen...heul!!!!


Das kenn ich. Bei mir sind jetzt beide Pinzgauer nicht fahrbereit. Der
710er weil ich beim Simmerring wechseln bin. Der 716er weil er gerade
komplett zerlegt wird. Habe mich entschlossen eine Restaurierung von
Grund auf zu machen.

(zum Abschluss der Arbeiten folgt ein Restaurationsbericht)
Ich hatte mal Superkräfte bis sie mir der Psychiater wegnahm....

Benutzeravatar
Anthony
Beiträge: 256
Registriert: Mi Sep 28, 2005 10:32
Wohnort: Wales GB

Beitrag von Anthony » Mi Jul 11, 2007 23:46

This 718 has been for sale for a very long time now, it has been advertised practically every were always through a middle man. I have never seen the price lower than 50,000Euros though one outlet was trying to catch more. I believe it is way overpriced even in GB were Right Hand Drive would be welcomed especially by me :twisted: :lol:

Robi did you say that you know who owns it?
Grüße

Anthony
GB

Benutzeravatar
Robi
Beiträge: 1756
Registriert: Sa Jun 12, 2004 15:21
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Kontaktdaten:

Beitrag von Robi » Do Jul 12, 2007 6:12

Hi Anthony,
Anthony hat geschrieben:Robi did you say that you know who owns it?
no I do not know anything about the owner. I got a email from the dealer who sells this Pinz for the owner or who makes the contact between owner and buyer.

The owner was a hunter (i mean a man who drives through the forest and gets some animals for sunday dinner...) He found out that the 718 version is too long for his purposes and so he wants to sell his 718 and (perhaps) get a 716.

Yours Robi


Antworten