Alpentour 2009

Touren und Reiseberichte aus deutschsprachigen Ländern

Moderatoren: Robi, eniac

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6770
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Beitrag von Stef@n » Mo Jun 15, 2009 8:16

engele hat geschrieben:Juli August wäre gut. so 4-5 Tage.Und die soll ja net so schwer sein ...
Juli/August kann schwierig werden: Frankreich und Italien im Ferienfieber, viel Betrieb in den Alpen!
Ich bin die Ligurische schon zweimal gefahren (1x Motorrad, 1x 710M) und würde es auch meinem T3 Syncro zutrauen. 230GE dürfte sicherlich keine Probleme haben!
Gruß

Stefan


Benutzeravatar
engele
Beiträge: 1066
Registriert: Do Feb 22, 2007 17:28
Wohnort: 71131 Jettinen
Kontaktdaten:

Beitrag von engele » Mo Jun 15, 2009 9:12

ne ist ein 270CDI G als 461er also Militärausführung geschlossen lang. wobei das wohl keine große Rolle spielt.
also pack deinen syncro und ab dafür
wenn schon nicht nur Pinzgauer dann eben grazer fahrzeuge.

Gruß

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6770
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Beitrag von Stef@n » Mo Jun 15, 2009 9:51

engele hat geschrieben:also pack deinen syncro und ab dafür
wenn schon nicht nur Pinzgauer dann eben grazer fahrzeuge.
Plan wär eher, mit dem kleinen Portalachser die Sache in Angriff zu nehmen. Bis zum Campingplatz in Tende per Anhänger und dann hoch in die Berge...
Ist mir aber zu früh!
Gruß

Stefan

Benutzeravatar
engele
Beiträge: 1066
Registriert: Do Feb 22, 2007 17:28
Wohnort: 71131 Jettinen
Kontaktdaten:

Beitrag von engele » Mo Jun 15, 2009 11:02

haben auch überlegt mit nem halfinger auf hänger anrollen. aber wenn man der einzige haflinger ist..... die pinzis rasen immerso :roll: :wink:

mal schauen was sich ergibt

Benutzeravatar
tirol_pinzi
Beiträge: 979
Registriert: Di Jun 13, 2006 0:12
Wohnort: Tirol / Bezirk Innsbruck-Land

Beitrag von tirol_pinzi » Mo Jun 15, 2009 17:15

engele hat geschrieben:die pinzis rasen immer so
:lol: :P :wink:
schöne Grüße


Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 4639
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von eniac » Mo Jun 15, 2009 17:56

Soo Urlaub ist eingereicht, 9 - 22 September ....
Hoffe es kommt noch wer mit, denn eine Woche alleine am Son of Hibachi
sitzen wär dann doch nix für mich ;-)
Grüße

derStefan

Realität ist eine Illusion, hervorgerufen
durch einen Mangel an Alkohol.

Benutzeravatar
Pinzlinger
Beiträge: 2045
Registriert: So Jan 08, 2006 16:51
Wohnort: Solothurn&Jura / Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Pinzlinger » Mo Jun 15, 2009 18:42

mit dem Hafi würds mich auch reizen! Braucht eh wieder mal frische Luft der kleine!
Haflinger&Pinzgauer&Saurer
"Wenn ein Ingènieur zu träumen beginnt sticht er jeden Dichter aus"

Benutzeravatar
cappet
Beiträge: 157
Registriert: So Jun 12, 2005 20:21
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Beitrag von cappet » Mo Jun 15, 2009 19:42

Hallo
Mit dem Haflinger die Grenzkammstr. finde ich gut.
Ist da in der nähe von Torino nicht auch ein Haflinger-Treffen?
Wie habt Ihr Euch dabei das Schlafen mit dem Hafi gedacht?
Schöne Grüße Peter
Pinzgauer Textilienfachhändler

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6770
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Beitrag von Stef@n » Mo Jun 15, 2009 20:33

cappet hat geschrieben:Wie habt Ihr Euch dabei das Schlafen mit dem Hafi gedacht?
Bisher war die Idee, im Bus auf einem Camping zu pennen und Tagesausflüge zu machen. Und ich denk, drum wirds schon etwas schwierig, Hafis und Pinzis unter ein Dach zu bringen.
Es kann natürlich auch einmal in einem Fort gepennt werden, wird nachts schon nicht spuken...
Mit zelten wär ich etwas vorsichtig, weiss nicht, wie die Ranger darauf reagieren...
Gruß

Stefan

Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 4639
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von eniac » Mo Jun 15, 2009 21:38

Wenn ich nicht so schnarchen würde könntest du bei mir im Auto pennen,
aber Ulli kommt sicher auch mit und zu dritt schlaf ich nicht nochmal im Pinz

;-)
Grüße

derStefan

Realität ist eine Illusion, hervorgerufen
durch einen Mangel an Alkohol.

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6770
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Beitrag von Stef@n » Di Jun 16, 2009 5:38

eniac hat geschrieben:aber Ulli kommt sicher auch mit
Hat im Herbst keinen Urlaub...
Aber wie gesagt: Es gibt ja genügend Forts in den Westalpen und mit einem Feldbett ist man da bestens versorgt, behaupte ich! Da kann sogar der Hafi im trockenen stehen, so viel Platz ist meistens! :wink:
Gruß

Stefan

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4230
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Lorenz » Di Jun 16, 2009 6:08

In den Forts ist es so, dass da viele Zeitgenossen ihre Notdurft in die Ecken verrichten - ab und zu ein ganz schöner ekelhafter Gestank. Ich würde dann lieber den Hafi und das Zelt abtarnen und irgendwo ins Gebüsch gehen. Wenn man z.B. vom Mt. Scarello Richtung Süden runterfährt, kommt unten nach den Serpentinen ein schöner Platz.

Benutzeravatar
Pinzlinger
Beiträge: 2045
Registriert: So Jan 08, 2006 16:51
Wohnort: Solothurn&Jura / Schweiz
Kontaktdaten:

im Hafi schlafen

Beitrag von Pinzlinger » Fr Jun 19, 2009 22:43

Hallo,

ich hab immer im hafi geschlafen; war kein Problem!
würd ich auch wieder tun.

Grüsse

Stefan
Haflinger&Pinzgauer&Saurer
"Wenn ein Ingènieur zu träumen beginnt sticht er jeden Dichter aus"

Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 4639
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von eniac » So Jul 12, 2009 11:43

Gibts noch Interessenten für ne kleine Alpentour nach dem Bodenseetreffen?
Bietet sich ja quasi an.. Zwei Fliegen mit einer Klappe ...
Grüße

derStefan

Realität ist eine Illusion, hervorgerufen
durch einen Mangel an Alkohol.

Benutzeravatar
xaver133
Beiträge: 890
Registriert: So Nov 23, 2008 8:31
Wohnort: Bad Ischl und Wien

Beitrag von xaver133 » Do Jul 16, 2009 22:49

Jawohl mich würds interessieren.
Wie klein hast du es dir den vorgestellt, eine Woche?

Mfg X
Zuletzt geändert von xaver133 am Fr Jul 17, 2009 8:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 4639
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von eniac » Do Jul 16, 2009 22:57

Genau ... Vermutlich Sonntags vom See los Richtung Susa.
Rückfahrt wahrscheinlich 7 Tage später. Genaue Gedanken hab ich mir noch
nicht gemacht, da ich auf Stef@n's Mitreise hoffe und der sich dort schon auskennt. :wink:
Grüße

derStefan

Realität ist eine Illusion, hervorgerufen
durch einen Mangel an Alkohol.

Benutzeravatar
xaver133
Beiträge: 890
Registriert: So Nov 23, 2008 8:31
Wohnort: Bad Ischl und Wien

Beitrag von xaver133 » Fr Jul 17, 2009 8:14

Ein Tag Campingplatz, ein Tag Natur oder wie habt ihr euch das vorgestellt?
Nur Campingplatz möchte ich nicht umbedingt.

X

Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 4639
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von eniac » Fr Jul 17, 2009 9:23

Seh ich auch so. Aber man kann sich ja arrangieren ...
Denke das wird das kleinste Problem
Grüße

derStefan

Realität ist eine Illusion, hervorgerufen
durch einen Mangel an Alkohol.

Benutzeravatar
skiipy
Beiträge: 231
Registriert: Mi Jun 07, 2006 19:39
Wohnort: Dagmersellen - CH
Kontaktdaten:

Beitrag von skiipy » Fr Jul 17, 2009 16:42

Hallo zusammen
Der_Timm hat geschrieben:Hi

da bin ich mal gespannt ob mein 2,5m hoher San heile durch kommt

lg tim

Ich bin mit dem San Pinz die Ligurischen Bergkammstrasse schon gefahren und es geht gut, du musst aber sehr gut auf die Dachecken schauen es sind nur etwa zwei bis drei heikle stehlen.

Wünsche dir viel Spass beim Fahren

Gruss Peter
...

Benutzeravatar
eniac
Beiträge: 4639
Registriert: Do Jun 16, 2005 14:13
Wohnort: DE/NRW/Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von eniac » Do Aug 20, 2009 21:39

Sonst keiner Interesse ??? :(
Grüße

derStefan

Realität ist eine Illusion, hervorgerufen
durch einen Mangel an Alkohol.


Antworten