Höhenrausch

Touren und Reiseberichte aus deutschsprachigen Ländern

Moderatoren: Robi, eniac

Benutzeravatar
WolfgangK
Beiträge: 1313
Registriert: Fr Mär 02, 2007 9:29
Wohnort: Kaff bei Tübingen

Beitrag von WolfgangK » So Jul 19, 2009 18:49

Naja, Kaukasus bleibt schwierig. Ich stand vor einigen Jahren mal mit dem Daily 4x4 kurz vor der georgischen Grenze bei Hopa/Ani (nordöstlichste Ecke Türkei) und wollte über Georgien/Kaukasus nördlich ums schwarze Meer. Nachdem nachts aber an der Grenze geschossen wurde haben wir uns das anders überlegt.

Aber das wirft wieder eine alte Frage auf: Ist der höchste Berg Europas der Elbrus oder der Mont Blanc?

Selbst Wikipedia beantwortet das salomonisch: '...Der höchste Berg Europas ist der Mont Blanc oder der Elbrus, je nachdem wie der Verlauf der Innereurasischen Grenze, der Grenze zwischen Europa und Asien, im Bereich zwischen Schwarzem Meer und Kaspischem Meer definiert wird....'


Benutzeravatar
Karlheinz
Beiträge: 1455
Registriert: Mi Nov 08, 2006 14:51
Wohnort: FL-Ruggell
Kontaktdaten:

Beitrag von Karlheinz » Mo Jul 20, 2009 9:00

Na ja, für mich ist es der Elbrus. Auch bei den 7 Summits ist der Elbrus dabei und nicht der Mont Blanc. Der Elbrus wäre auch für uns ein Ziel wert. Aber, die politischen Verhältnisse. Mal schaun was da die Zukunft so bringt.

Karlheinz
My Pinzi is my castle.

Benutzeravatar
engele
Beiträge: 1066
Registriert: Do Feb 22, 2007 17:28
Wohnort: 71131 Jettinen
Kontaktdaten:

Beitrag von engele » Di Sep 15, 2009 10:54

mmmhhh wir wollten am samstag versuchen hoch zu kommen. aber hat wohl geschneit. weiß jemand was vom wetter???

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6769
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Beitrag von Stef@n » Di Sep 15, 2009 11:50

Hier hat's ein paar Webcams:

http://www.cervinia.it/Webcam-e-meteo/W ... ebcam.aspx

Sieht teils eher nich so toll aus...
Gruß

Stefan

Benutzeravatar
engele
Beiträge: 1066
Registriert: Do Feb 22, 2007 17:28
Wohnort: 71131 Jettinen
Kontaktdaten:

Beitrag von engele » Di Sep 15, 2009 13:26

ok sieht schlimmer aus als es ist. 10cm neuschnee....

auf 3500m angeblich 80cm vom letzten jahr.
mal sehen was uns erwartet

http://www.cervinia.it/Webcam-e-meteo/B ... -neve.aspx

Gruß


Benutzeravatar
WolfgangK
Beiträge: 1313
Registriert: Fr Mär 02, 2007 9:29
Wohnort: Kaff bei Tübingen

Beitrag von WolfgangK » Di Sep 15, 2009 13:47

Bin mal gespannt, wie weit ihr kommt... das Aosta-Tal hat mich ziemlich enttaeuscht, zu viele Leute, alles gesperrt....

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4228
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Lorenz » Di Sep 15, 2009 14:10

Vor 1,5 Wochen waren wir oben. Ideale Bedingungen.

Benutzeravatar
engele
Beiträge: 1066
Registriert: Do Feb 22, 2007 17:28
Wohnort: 71131 Jettinen
Kontaktdaten:

Beitrag von engele » Di Sep 15, 2009 14:15

Hallo Lorenz. ja das hab ich gehört
letzter schneefall war 15.7 oder so...
deshalb hoffe ich das wir es schaffen.

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4228
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Lorenz » Di Sep 15, 2009 14:59

Es sind nur die letzten 6 Kehren vor dem "Gipfel" die etwas schwieriger sind. Der Rest ist Autobahn. Die Schwierigkeit besteht eher im Finden des richtigen Weges. Wenn man sich nach dem Denzel hält aber machbar, ansonsten weisen einen auch die freundlichen Bauarbeiter ein, gefühlsmäßig würde ich dazu raten werktags hoch zu fahren.

Bei einem 712M mit Vergaser 2,7 Liter Motor, 255/85 R 16 und mit ca. 3,6 Tonnen, ist man froh, dass man noch das originale 6x6 Untersetzungsgetriebe drin hat. Da braucht man zum Schluß schon oft den ersten. Die Kehren sind relativ eng, wir mussten 1 mal vor und zurück an einer Linkskehre. Runterzus ging alles ohne vorwärts - Rückwärts.


Und nein, ein bepackter 90 Tdi kommt mit Frontantrieb nicht hoch und ist traurig wenn er alleine wegen einem zerbrochenen Hinterachsdiffs nicht mit darf.

Benutzeravatar
engele
Beiträge: 1066
Registriert: Do Feb 22, 2007 17:28
Wohnort: 71131 Jettinen
Kontaktdaten:

Beitrag von engele » Di Sep 15, 2009 15:06

danke
uns bleibt leider nichts anderes über als der samstag. aber ich denke es ist recht spät und hoffe auf nicht mehr so viel wanderer.

ja du machst mir mut und die freude kommt wieder.


keine schilder gehabt?

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4228
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Lorenz » Di Sep 15, 2009 15:17

Da wird soviel gebaut, auch im Ort, es gibt 1.000 ende von Schildern :D

Benutzeravatar
engele
Beiträge: 1066
Registriert: Do Feb 22, 2007 17:28
Wohnort: 71131 Jettinen
Kontaktdaten:

Beitrag von engele » Mi Sep 23, 2009 14:45

waren keine schilder. egel welcher aufstieg....
aber sch... schon wieder schnee bei 3050m


Bild
Bild
nächstes jahr wirds klappen.
naja aber hinterher wars in den westalpen schön.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
skiipy
Beiträge: 231
Registriert: Mi Jun 07, 2006 19:39
Wohnort: Dagmersellen - CH
Kontaktdaten:

Beitrag von skiipy » Do Okt 15, 2009 6:13

Hallo zusammen

So es hat doch noch geklappt wir waren am 13. Oktober oben Verbotstafeln sind nirgends zu sehen.

Es war aber Arschkalt da oben -7°C und Windgeschwindigkeiten von mehr als 100Km/h.

Bilder kommen noch.

Gruss Peter
...

Benutzeravatar
engele
Beiträge: 1066
Registriert: Do Feb 22, 2007 17:28
Wohnort: 71131 Jettinen
Kontaktdaten:

Beitrag von engele » Do Okt 15, 2009 10:05

Hey skiipy

gestern? aber da hats doch schnee gehabt!!!

Benutzeravatar
skiipy
Beiträge: 231
Registriert: Mi Jun 07, 2006 19:39
Wohnort: Dagmersellen - CH
Kontaktdaten:

Beitrag von skiipy » Fr Okt 16, 2009 18:25

So und jetzt noch ein paar Bilder

Da die letzten Tiefdruck Gebiete nur am Rande der Schweiz durch gingen gab es im Wallis keine Niederschläge.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Gruss Peter
...

Benutzeravatar
car-drive
Beiträge: 490
Registriert: Sa Okt 20, 2007 23:49
Wohnort: Wettingen, Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von car-drive » Fr Okt 16, 2009 21:39

:lol: :roll: ich könnte schwören dass diese Bilder aus meinem Fotoapparat stammten :wink: :wink:
das nächste mal machen wir dann zur abwechslung Fondue :D
Pinzgauer - und ihr leben kommt durcheinander ;-)

BlueGerbil
Beiträge: 10
Registriert: Di Mai 06, 2008 14:55
Wohnort: Burgthann
Kontaktdaten:

Beitrag von BlueGerbil » Do Jan 21, 2010 15:23

Dann reiche ich auch mal meine 2009er Bilder nach von Anfang September (4.-9.9.2009)...

http://www.liska.de/bilder/Alpentour2009/album/

Bild
BildBild

Benutzeravatar
engele
Beiträge: 1066
Registriert: Do Feb 22, 2007 17:28
Wohnort: 71131 Jettinen
Kontaktdaten:

Beitrag von engele » Do Jan 21, 2010 16:14

oh mannnnnnnn
alles auch gemacht letztes jahr ... nur ich hatte richtig sch..... wetter-

dafür freu ich mich um so mehr.

BlueGerbil
Beiträge: 10
Registriert: Di Mai 06, 2008 14:55
Wohnort: Burgthann
Kontaktdaten:

Beitrag von BlueGerbil » Mi Okt 24, 2012 17:58

BildBild

Benutzeravatar
Blume
Beiträge: 851
Registriert: Di Aug 31, 2010 13:48
Wohnort: 52072 Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Blume » Do Okt 25, 2012 11:18

Na , da kann ich nur danke sagen - tolle bilder

will sofort weg !!! URLAUB - will auch dahin ...

Aber mit pinzi

gruß blume
nebel in aachen 10 grad


Antworten