Anhängekupplung Kugelkopf

Wer suchet, der findet ... Reifen, Bremsbeläge und so weiter

Moderatoren: Robi, eniac

Benutzeravatar
biomio
Beiträge: 128
Registriert: Do Jul 29, 2010 12:57
Wohnort: Preding
Kontaktdaten:

Anhängekupplung Kugelkopf

Beitragvon biomio » Sa Nov 18, 2017 19:16

Suche eine Anhängekupplung mit "tiefer" Anhängung (±40cm, zB: wie die von Fa. Gut) für den ÖBH-Rehab-Flansch mit 3,5to Anhängelast.
Und auch einen Adapter/Spannungswandler für die Steckdose...


Benutzeravatar
PinzgauerImPinzgau
Beiträge: 32
Registriert: Mo Feb 15, 2016 18:07
Wohnort: Piesendorf
Kontaktdaten:

Re: Anhängekupplung Kugelkopf

Beitragvon PinzgauerImPinzgau » So Nov 19, 2017 9:04

schau mal beim Florian

http://m.pinzgauer-ersatzteile.webnode.at/

beste Grüße Andi

Benutzeravatar
Atacama
Beiträge: 28
Registriert: Sa Nov 08, 2014 20:32
Wohnort: Wasseramt/Schweiz

Re: Anhängekupplung Kugelkopf

Beitragvon Atacama » So Nov 19, 2017 19:08

Hallo Michael

Als Spannungswandler gibt es einen einfachen Wandler der zwischen Zugfahrzeug und Anhänger gesteckt werden kann. So bleiben die 24V an der Dose erhalten. Hab gute Erfahrung mit dem Teil gemacht. https://www.conrad.ch/de/secoruet-spann ... 52208.html

Gruss Ronald

Benutzeravatar
frank
Beiträge: 47
Registriert: So Feb 07, 2016 23:07
Wohnort: CH-6344 Meierskappel

Re: Anhängekupplung Kugelkopf - VERKAUFT !!

Beitragvon frank » So Nov 19, 2017 21:52

Hallo Michael,

infolge Umbau auf Original & weil ich nur noch Oldtimer-Anhänger ziehen darf, gebe ich meine Gut-Kupplung ab.
Komplett, grün (RAL 6014) lackiert, damit es aussieht wie ab Werk, mit 24-12 Volt Adapter und 7-13 Pol Adapter.
Mit den 3 längeren Schrauben und - wenn ich es finde - der Anbauanleitung.

Leider ist ie Ware mitten in der Schweiz - Versand und Zoll sind ein Riesenaufwand und sauteuer :-(
Falls Du mal auf der Durchreise bist und mir ein faires Angebot machst, fange ich an, das Ding abzubauen.

Gruess und schöne Woche, Frank
--------------------------------
Pinzgauer 710M M+25296



Zurück zu „Suche Teile für Pinzgauer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast