Sicherungsfeder vom Zündverteiler

Wer suchet, der findet ... Reifen, Bremsbeläge und so weiter

Moderatoren: Robi, eniac

Benutzeravatar
Pinz-Max
Beiträge: 802
Registriert: Sa Nov 29, 2014 12:41
Wohnort: Wien

Sicherungsfeder vom Zündverteiler

Beitragvon Pinz-Max » Do Sep 21, 2017 17:14

Servus!

Ich suche DRINGEND dieses kleine Miststück -> http://www.puch.at/2955_Zuendverteiler.aspx?LNG=de#pos5 (Nr.5)
Vorzugsweise genau die "Sicherungsfeder", die ich gerade verloren habe, aber das wird es wohl nicht spielen, somit bleibt mein Pinz heute stehen.

Woher bekommt man sowas eigentlich?
Baumarkt wohl kaum...
Bestellen dauert zu lange, weil ich den Pinz morgen am frühen Nachmittag brauche.

Gute Ratschläge sind sehr willkommen, in der Zwischenzeit durchforste ich mal das Internet ;-)

LG
Max


P.S.:
Scheinbar führt der Link nicht zum Bild.
Es handelt sich um die "Sicherungsfeder" (dieses Ding, das wie eine offene Beilagscheibe aussieht), mit dem der Zündunterbrecher fixiert/gehalten wird.
Innendurchmesser ca. 3mm

Sieht also ca. so aus -> https://www.conrad.at/de/wellensicherungsring-reely-geeignet-fuer-wellen-durchmesser-3-mm-20-st-237531.html?sc.ref=Product%20Details
Zuletzt geändert von Pinz-Max am Do Sep 21, 2017 17:28, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
h@nnes
Beiträge: 581
Registriert: So Mai 06, 2012 15:27
Wohnort: Triestingtal

Re: Sicherungsfeder vom Zündverteiler

Beitragvon h@nnes » Do Sep 21, 2017 17:28

Meinst du das Max?

Bild

Da hilft nur auf Pertronix umbauen :mrgreen:

Benutzeravatar
Pinz-Max
Beiträge: 802
Registriert: Sa Nov 29, 2014 12:41
Wohnort: Wien

Re: Sicherungsfeder vom Zündverteiler

Beitragvon Pinz-Max » Do Sep 21, 2017 17:29


Benutzeravatar
h@nnes
Beiträge: 581
Registriert: So Mai 06, 2012 15:27
Wohnort: Triestingtal

Re: Sicherungsfeder vom Zündverteiler

Beitragvon h@nnes » Do Sep 21, 2017 17:37

Also das Teil auf meinem Bild ist der Originalsplint mit dem der Zündunterbrecher fixiert wird. Den kannst du dir gerne von mir holen.

Benutzeravatar
Pinz-Max
Beiträge: 802
Registriert: Sa Nov 29, 2014 12:41
Wohnort: Wien

Re: Sicherungsfeder vom Zündverteiler

Beitragvon Pinz-Max » Do Sep 21, 2017 17:44

Danke, aber heut muss ich schon weg, das würde zu lange dauern (bist in genau der falschen Richtung).
Irgendwo wird sowas ja aufzutreiben sein, vielleicht hat es der Conrad eh lagernd, ich muss nur schauen, dass es auch wirklich passt.

LG
Max


Benutzeravatar
h@nnes
Beiträge: 581
Registriert: So Mai 06, 2012 15:27
Wohnort: Triestingtal

Re: Sicherungsfeder vom Zündverteiler

Beitragvon h@nnes » Do Sep 21, 2017 18:02

Du könntest ein kleines Stück Blech nehmen, einen keilförmigen Schlitz reinschneiden. Das steckst du dann statt dem Splint auf den Bolzen. Die überstehenden Enden biegst du dann zum Unterbrecher runter - das sichert das Blech.

Bild
so ähnlich - das Blech sollte aber mindestens 0,5mm Stark sein

Blackypinzi
Beiträge: 1371
Registriert: Sa Sep 17, 2005 22:52

Re: Sicherungsfeder vom Zündverteiler

Beitragvon Blackypinzi » Do Sep 21, 2017 18:49

Max

ich weiss nicht ob Ihr Hornbach Baumärkte habt

bei uns haben diese Baumärkte interessanterweise die Wellensicherungringe (die die Sicherungsfedern mittlerweile ersetzt haben)

ansonsten habt Ihr vielleicht einen handel für technischen Bedarf ?

Benutzeravatar
Pinz-Max
Beiträge: 802
Registriert: Sa Nov 29, 2014 12:41
Wohnort: Wien

Re: Sicherungsfeder vom Zündverteiler

Beitragvon Pinz-Max » Fr Sep 22, 2017 0:25

Danke für die Vorschläge, ich bin morgen gleich in der Früh erst beim Hornbach, dann beim Conrad.
Wenn die nichts haben, schau ich mal weiter.

LG
Max

Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6753
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: Sicherungsfeder vom Zündverteiler

Beitragvon Stef@n » Fr Sep 22, 2017 5:34

Sonst baust halt doch eine elektronische Zündung ein, da brauchst das blöde Ding auch nimmer... :mrgreen:
Gruß :wink:

Stefan

Blackypinzi
Beiträge: 1371
Registriert: Sa Sep 17, 2005 22:52

Re: Sicherungsfeder vom Zündverteiler

Beitragvon Blackypinzi » Fr Sep 22, 2017 10:41

Elektronisches Gelump :mrgreen:

Benutzeravatar
h@nnes
Beiträge: 581
Registriert: So Mai 06, 2012 15:27
Wohnort: Triestingtal

Re: Sicherungsfeder vom Zündverteiler

Beitragvon h@nnes » Fr Sep 22, 2017 12:56

Blackypinzi hat geschrieben:Elektronisches Gelump :mrgreen:

Die Beru Unterbrecher sind ein Gelump ..oder wie man bei uns sagt "a Klumpat" :mrgreen:

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 853
Registriert: Mi Jan 31, 2007 6:48
Wohnort: Graz / Österreich

Re: Sicherungsfeder vom Zündverteiler

Beitragvon Norbert » Fr Sep 22, 2017 12:57

Leider zu spät - sonst aber ist das eine Sicherungsscheiben DIN 6799 brauchst nur den Wellendurchmesser angeben (nicht die Einstichtiefe).

http://www.hreiter.at/e45c1c16/Normteile/Sicherungsringe/Sicherungsringe.aspx
Liebe Grüße aus der Heimat
Norbert

Blackypinzi
Beiträge: 1371
Registriert: Sa Sep 17, 2005 22:52

Re: Sicherungsfeder vom Zündverteiler

Beitragvon Blackypinzi » Fr Sep 22, 2017 13:22

@ Hannes

ja ,leider ist vieles was an Altteilen selbst von namhaften Herstellern neu Nach oder reproduziert wird leider längst nicht mehr

mit der Qualität der "alten " Teile vergleichbar , die Standzeiten sind schlicht und einfach nur noch ein Bruchteil

gilt auch für viele der neu/nachproduzierten Pinzteile (ist auch klar ,wenn man den "Reproduzenten" noch nicht einmal vernünftige Bemassungen an die Hand geben kann ,weil keine Unterlagen mehr da :roll: :wink: )

und es wie heutzutage üblich nur noch billig sein muss.

Benutzeravatar
Pinz-Max
Beiträge: 802
Registriert: Sa Nov 29, 2014 12:41
Wohnort: Wien

Re: Sicherungsfeder vom Zündverteiler

Beitragvon Pinz-Max » Fr Sep 22, 2017 15:01

Hab die Sicherungsscheiberl beim Conrad bekommen (Hornbach hat welche, aber nicht klein genug).

Und NEIN, da kommt keine Elektronik rein ... des Klumpat hod da Pinz de letztn vieazg Joah ned braucht, braucht as a jetz ned :wink:

Benutzeravatar
h@nnes
Beiträge: 581
Registriert: So Mai 06, 2012 15:27
Wohnort: Triestingtal

Re: Sicherungsfeder vom Zündverteiler

Beitragvon h@nnes » Fr Sep 22, 2017 21:42

Pinz-Max hat geschrieben:Und NEIN, da kommt keine Elektronik rein ... des Klumpat hod da Pinz de letztn vieazg Joah ned braucht, braucht as a jetz ned :wink:


So ein Sturschädl :D

Benutzeravatar
Pinz-Max
Beiträge: 802
Registriert: Sa Nov 29, 2014 12:41
Wohnort: Wien

Re: Sicherungsfeder vom Zündverteiler

Beitragvon Pinz-Max » Sa Sep 23, 2017 1:25

Hab sowas im 710er gehabt (vom Vorbesitzer, der uns voriges Wochenende wegen Defekt versetzt hat, eingebaut), liegt jetzt bei mir daheim herum, weil ich bei der ersten Gelegenheit wieder umgerüstet hab ;-)

Norbert Palme
Beiträge: 1184
Registriert: Di Feb 02, 2010 21:20
Wohnort: Heimenkirch

Re: Sicherungsfeder vom Zündverteiler

Beitragvon Norbert Palme » So Sep 24, 2017 11:51

Ey Max,
Du wärst jetzt eigentlich der absolute Instruktor im Bereich Wien, zum Zeigen, wie man die Zündung einstellt. Für die Leute, die sich noch etwas zu unsicher sind. Mach doch mal einen Workshop.

Gruß Norbert
Am schnellsten geht das, was am längsten dauert.

Benutzeravatar
Pinz-Max
Beiträge: 802
Registriert: Sa Nov 29, 2014 12:41
Wohnort: Wien

Re: Sicherungsfeder vom Zündverteiler

Beitragvon Pinz-Max » So Sep 24, 2017 19:12

*lol*

Ob man dafür eine Einschulung braucht?

Der neu eingestellte Unterbrecher (Rest NICHT optimal eingestellt) beschert mir jedenfalls einen Verbrauch von 17,2 Liter/100 km bei (echten) 80 km/h Durchschnitt (gestern und heute 510 km Autobahn).
Das ist für den 712er schon nicht so schlecht.

:wink:

Benutzeravatar
Lorenz
Beiträge: 4216
Registriert: Do Okt 06, 2005 7:05
Wohnort: Eberbach/Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Sicherungsfeder vom Zündverteiler

Beitragvon Lorenz » Di Sep 26, 2017 6:57

Jo, mit der kontaktlosen wärts Du sicher für die nächsten 100.000km bei dem Verbrauch ohne einmal nachzustellen.
Aber Du bremst ja jetzt auch viel stärker (zumindest beim vorwärts Fahren), das treibt den Verbrauch ja auch wieder hoch ...
Also fahr weiter mit dem Unterbrecher Du Achs- und Felgenverschandler. :-)



Zurück zu „Suche Teile für Pinzgauer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste