Ja....auch ein Franke

Kaufberatung und Erfahrungen

Moderatoren: eniac, Robi

Antworten
Khwan
Beiträge: 1
Registriert: Mi Sep 27, 2017 10:38

Ja....auch ein Franke

Beitrag von Khwan » Mi Sep 27, 2017 11:22

Guten Tag an alle,

ganz kurz zu meiner Person. Bin 33 Jahre und seit 2 Jahren begeisterter schlechtwege Urlauber. Momentan fahre ich ein Mikro-Expeditionsmobil in form eines umgebauten Subaru XV. Unsere nächste Anschaffung soll ein größeres Fahrzeug werden, jedoch waren wir uns nie ganz klar ob es ein Softroader wird der uns auch im Alltag begleitet oder ein reines Reisefahrzeug. Mir wurde aber nun klar das ein einziges Fahrzeug ein ständiger Kompromiss sein wird und ich auch in Zukunft nicht für jeden Urlaub das Auto umbauen möchte.
Nun habe ich mich entschlossen in 2 Jahren meinen geliebten XV wieder für den reinen alltags Gebrauch umzubauen und einen Pinzgauer als Reisefahrzeug zu kaufen.
Daher meldete ich mich hier im Forum schon jetzt an um alles mögliche vorab über den Pinzgauer zu erfahren. In Zukunft möchte ich mein Fahrzeug auch selbst reparieren und im Notfall instand setzen können.

Gruß
Khwan
Wer unaufhörlich gibt, wird unaufhörlich haben.


Benutzeravatar
Stef@n
Beiträge: 6805
Registriert: Mo Okt 03, 2005 9:09
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Re: Ja....auch ein Franke

Beitrag von Stef@n » Mi Sep 27, 2017 18:35

Servus!

Und herzlich Willkommen im Forum.
Wenn Geld eine Rolle spielt, warte nicht zu lang mit dem Kauf, die Preise reissen im Moment unglaublich an (wie beim G und beim Defender auch).
Außerdem ist haben besser als brauchen! :D
Gruß

Stefan

Benutzeravatar
Karlheinz
Beiträge: 1477
Registriert: Mi Nov 08, 2006 14:51
Wohnort: FL-Ruggell
Kontaktdaten:

Re: Ja....auch ein Franke

Beitrag von Karlheinz » Fr Sep 29, 2017 13:38

Herzliche Grüsse ins Frankenland
und viel Erfolg und Spass bei der Suche.

Gruss Karlheinz
My Pinzi is my castle.


Antworten